Dieter Meier: What a man

Dieter Meier: What a manDas können in der Tat nicht viele - der aber kann's: Dieter Meier, den meisten als das Kreativhirn des Schweizer Elektronikduos Yello bekannt, macht sich mit seinen fast neunundsechzig Jahren auf und bringt am 11. April bei Staatsakt sein erstes Soloalbum "Out Of Chaos" unter die Meute. Die Platte enthält Stücke, die in den letzten Jahren ein behütetes, selten gelüftetes Dasein geführt haben - zusammen mit den Produzenten Patrick Christensen, Ben Lauber und T.Raumschmiere ist ein äußerst vielschichtiges Werk entstanden, "electro chanson" nennt man das wohl, Post-Punk, Blues und jede Menge Bleep! sollen auch mit dabei sein. Auf der Seite http://www.outofchaos.de/ kann man sich ein paar Snippets der Stücke anhören, wer mehr will, darf schon einmal die folgenden Livetermine notieren:
06.05.  Leipzig, UT Connewitz
07.05.  Berlin, Berghain
23.05.  Hamburg, Mojo-Club
28.05.  München, Freiheizhalle
29.05.  Wien, WUK
05.06.  Frankfurt, Batschkapp
06.06.  Köln, Gloria
02.08.  Freiburg, Spiegelzelt