Die Zeil

Liebe Leser(innen),

ich notiere inzwischen verdammt viel was mir im Kopf herumgeht in den Notizen meines modernen Gadets, daher poste ich nun ein paar Gedankengänge an einem Tag ….

Ich war wieder einmal auf der Zeil unterwegs und ich muss euch sagen, sie taugt eigentlich sehr wenig für Dates. Insbesondere bei Regen ist die Zeil ein Alptraum für mich. Ich bin nicht gerade klein und viele Regenschirme von Frauen (und sicher auch ein paar Männern) haben ihre spitzen Spitzen genau auf der Höhe meiner Augen. Das macht natürlich das „durchschwimmen der Menschenmenge“ im Regen für mich noch ein Stück unangenehmer!

Aber wie alles hat auch die Zeil (im weitesten Sinne) einige Vorteile. Ich bin zufällig Samstagnachmittags im Coffee Fellows gewesen (ja, mit einer Frau) und auf einmal bauten Sie dort Lautsprecher auf. Etwas später fing auch die sehr gute, wenn auch etwas laute live Musik an.  Gem. der Dame die dort gesungen hat ist es ein Projekt von Coffee Fellows und der Kirche und ermöglicht jungen Künstlern einige Auftritte. Wenn ihr also auf der Suche nach einer guten Date Idee seid … hier habt ihr eine. Bei der Lautstärke ist auch Körperkontakt garantiert, da sonst keine Unterhaltung entstehen kann ;-) .

Oh, bevor ich es vergesse, es handelt sich um den Coffee Fellows auf der Kaiserstraße.

Ich halte Euch auf dem Laufenden….

<< Single >>