Die Woche | 26.07. – 01.08.2014

Das teuerste Benzin Spaniens tankt man auf den Balearen
Das hat nun der spanische Verbraucherschutzverband OCU bekannt gegeben. Momentan liegt der durchschnittliche Preis für bleifreies Benzin bei rund 1,40 Euro pro Liter, im spanischen Schnitt sind es hingegen gerade einmal 1,30 Euro. Für die Autofahrer auf den Inseln bedeutet das am Ende Mehrkosten von bis zu zehn Cent pro Liter.
Grund für die erhöhten Benzinpreise auf Mallorca und den Nachbarinseln sind zum einen die Steuern auf fossile Brennstoffe, die je nach autonomer Region in Spanien unterschiedlich ausfallen. Zum anderen ergeben sich die teuren Benzinpreise auf den Balearen auch durch die Transportwege, die aufgrund der Insellage kostenintensiver sind.
An welchen Tankstellen in Spanien es gerade die günstigsten Benzinpreise gibt, darüber informiert ein Online-Portal. Hier der Link:

http://www.elpreciodelagasolina.com/

Weltstars bevorzugen Mallorca
Viele internationale Spitzensportler zieht es immer wieder auf die Baleareninsel, besonders beliebt ist dabei der Küstenort Cala D’Or in der Gemeinde Santanyí. Neben Triathleten oder Radsportlern verbringen auch viele deutsche Fußballer wie zum Beispiel Toni Kroos, Mario Götze oder Christoph Kramer regelmäßig ihren Urlaub im Süden Mallorcas. Eines ihrer beliebtesten Feriendomizile ist der Robinson Club in Cala Serena. Fast die Hälfte der 120.000 Quadratmeter großen Hotelanlage steht für sportliche Aktivitäten zur Verfügung. Neben den Athleten sind es aber auch viele Promis aus der Film- und Musikszene, die einen Wohnsitz auf Mallorca haben oder einfach nur gerne Urlaub auf den Balearen machen, so wie Kylie Minogue, die Gipsy Kings oder Leonardo Di Caprio, auch Will Smith wurde erst kürzlich auf einer Yacht im Mittelmeer gesehen.

Tierische Stadtreinigung auf Mallorca
Im Torrent de Sa Riera, dem künstlich angelegten Kanal, der einmal quer durch Palma de Mallorcas Innenstadt verläuft, wird man ab sofort immer mehr Huftiere sehen. Miguelito, Menut und Princesa sind nur drei von insgesamt 20 Eseln und Pferden, die den Flusslauf bis September von Buschwerk und Unkraut befreien sollen. Im Laufe der Zeit wird die Anzahl der Tiere sogar noch verdoppelt und ein Schäferhund wird eingesetzt, um auf sie aufzupassen. Das Ganze geht auf eine Initiative der Balearenregierung zurück, die gemeinsam mit dem Natura Parc auf Mallorca dafür sorgen will, dass der Kanal auf ökologische Weise von Pflanzen frei gehalten wird. Nur so kann hier das Wasser aus den Bergen in den Wintermonaten ungehindert ablaufen. Eine ähnliche Säuberungs-Kampagne gab es 2012 schon in dem Bergdorf Esporles, hier waren aber weitaus weniger Huftiere im Einsatz.

Verletzungspause für Rafael Nadal
Dieses Mal macht dem mallorquinischen Tennisprofi nicht das Knie, sondern das Handgelenk zu schaffen. Am Dienstag (29.7.) hatte er sich daran während des Trainings verletzt. Aus diesem Grund sagte er seine Starts für die Masters-Turniere in Toronto und in Cincinatti ab, nachdem ihm die Ärzte nach einer MRT-Untersuchung bescheinigt hatten, dass der 28-Jährige sein Handgelenk zwei bis drei Wochen schonen soll. Im Vorjahr hatte Rafael Nadal beide Hartplatz-Turniere gewonnen.
Auf seiner Facebook-Seite gab der 14-malige Grand-Slam-Gewinner in dieser Woche bekannt, dass er hofft bis zu den US-Open wieder fit zu sein. Das Turnier findet vom 25. August bis 8. September statt.

Rangelei zwischen Mega-Promis auf Mallorcas Nachbarinsel
Auf Ibiza soll es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen Sänger Justin Bieber und Hollywood-Schauspieler Orlando Bloom gekommen sein. Die beiden sind sich zufällig im Restaurant Cipriani begegnet. Medienberichten zufolge hat der 37-jährige Star aus Fluch der Karibik mit der Faust ausgeholt, um den 20 Jahre alten Teenie-Schwarm zu schlagen, hat ihn aber knapp verfehlt. Grund für den Streit soll eine abfällige Bemerkung von Justin Bieber über das australische Top-Model Miranda Kerr gewesen sein, mit dem Orlando Bloom bis Oktober 2013 zusammen war.
Zwischen den zwei Männern herrscht seit 2012 böses Blut: Damals soll Bieber nach der „Victoria’s Secret“-Modenschau versucht haben, mit der Australierin zu flirten. Auf der anderen Seite wurde Bloom erst im April mit Biebers Ex Selena Gomez gesehen.

Erster Mallorca-Termin als König und Königin
Am 7. August haben Felipe und Letizia auf den Balearen ihren ersten offiziellen Auftritt als frisch gebackene Könige. Dabei geht es weniger formell zu als zu Zeiten, in denen Juan Carlos und Sofia das Land regierten. Während die ehemaligen Monarchen von den balearischen Behörden im Sommer traditionell zu einem exklusiven Abendessen in Palmas Almudaina Palast geladen wurden, wird für Felipe und Letizia ein Cocktailempfang in lockerer Atmosphäre veranstaltet.
Ein Teil der spanischen Königsfamilie befindet sich bereits auf Mallorca, wo Doña Sofias Enkelkinder die Segelschule von Calanova besuchen. Hier kam es am Mittwoch (30.7.) zu einem Zwischenfall: Irene, die Tochter von Infantin Cristina und Iñaki Urdagarin verletzte sich am Fuß und musste in die Notaufnahme des Krankenhauses Rotger eingeliefert werden. Nach kurzer Zeit gab es Entwarnung: Irene hatte sich nichts gebrochen, sondern nur den Knöchel verstaucht.

Schnellerer Check-In an Palmas Flughafen
Dafür sorgt jetzt ein automatisiertes Ticket-Erkennungssystem. Positioniert sind die neuen Geräte vor der Sicherheitskontrolle. Jeder mit einem gültigen Boardingpass kann diesen hier einscannen und gelangt so direkt weiter zur Fluggastkontrolle. Insgesamt zwölf dieser automatisierten Zugänge wurden an Palmas Airport Son Sant Joan installiert, gleichzeitig wurde der gesamte Sicherheitsbereich um 250 Quadratmeter vergrößert. Mit diesen Maßnahmen will der Flughafenbetreiber AENA die Abläufe an Mallorcas Airport noch reibungsloser gestalten und den Fluggästen ihren Weg bis zu den Flugsteigen so unkompliziert wie möglich machen.

Die ehemalige Königsyacht wird ausgeschlachtet
In dieser Woche wurde bekannt, dass die Schifffahrtsgesellschaft Balearia das Luxusschiff “Foners” gekauft hat, rund 2,2 Millionen Euro gehen dafür an die Tourismusstiftung Fundatur. Nun hat die Balearia erklärt, zu welchem Zweck sie die Yacht erworben hat. Das Unternehmen interessiert sich vor allem für die fünf Rolls Royce-Motoren, die in der Yacht verbaut wurden und mit Diesel betrieben werden. Es soll jetzt geprüft werden, ob diese auf Gas-Betrieb umgestellt und einer der Schnellfähren der Balearia verbaut werden können. Im Gegenzug soll die ehemalige Königsyacht einen neuen, etwas schwächeren Motor bekommen.

Mehrsprachige Polizeistreifen
Die Guardia Civil auf Mallorca bekommt ab sofort und für einen Monat Unterstützung von insgesamt vier Kollegen aus dem Ausland: Drei deutsche Polizisten und ein französischer Gendarm werden die spanischen Beamten in diesem Sommer begleiten. Im Fokus dieser Aktion liegt vor allem die Sicherheit in touristischen Gebieten auf Mallorca: An Stränden, in Hotels und in Wohnsiedlungen werden die mehrsprachigen Polizeistreifen zum Einsatz kommen. Gleichzeitig sollen die Polizisten aus Deutschland und Frankreich mit Hilfe ihrer Sprachkenntnisse dazu beitragen, die Kommunikation mit den Urlaubern zu verbessern.
Entstanden ist diese innereuropäische Zusammenarbeit im Rahmen des sogenannten Prümer Vertrags von 2005. Das Abkommen haben damals insgesamt elf Mitgliedstaaten der EU unterzeichnet, mit dem Ziel, Straftaten auch grenzüberschreitend zu verhindern und zu verfolgen.

Ex-Balearenpräsident hinter Gittern
Laut der spanischen Nachrichtenagentur EFE hat Jaume Matas am Montagnachmittag (28.7.) seine neunmonatige Haftstrafe angetreten. Gegen 16:30 Uhr soll er im Gefängnis von Segovia auf dem spanischen Festland vorstellig geworden sein. Matas war von 1996 bis 1999 sowie von 2003 bis 2007 balearischer Ministerpräsident, genau in diese Zeit fallen auch die Korruptionsfälle, die ihm zur Last gelegt werden. Um den Bau der Radsporthalle Palma Arena zu realisieren, soll der Ex-Politiker Gelder veruntreut, Dokumente gefälscht und sein Amt missbraucht haben.

Der Wochenrückblick - präsentiert von

Der Wochenrückblick – präsentiert von “Das Inselradio”

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte