Die Verteilung von Edge Chromium hat begonnen

Die Verteilung von Edge Chromium hat begonnenMicrosoft will jetzt wieder an vergangene Zeiten als Browser-Marktführer anknüpfen. Deshalb ersetzt der Konzern seinen in Windows 10 vorinstallierten Edge durch den neuen Edge Chromium. Darin arbeitet nicht länger Microsofts eigene Browserengine EdgeHTML, sondern mit Chromium dieselbe Engine wie in Googles Chrome-Browser.
Aktuell ist Edge Chromium in Version 80 schon als Download verfügbar, und nun hat Microsoft auch die Auslieferung über Windows-Update gestartet. Zur gleichen Zeit ist ein Update für Android herausgekommen, das den neuen Trackingschutz und die Browser-Synchronisierung jetzt auch mobil verfügbar macht.

Verteilung von Edge Chromium läuft per Update

Microsoft teilte über Twitter mit, dass der Rollout über die Update-Funktion von Windows 10 angelaufen ist. Weil die stabile Version in den sogenannten Release Preview Ring verschoben wurde, bekommen sie zunächst zwar nur Mitgliedern des Windows Insider-Programms, aber die öffentliche Verteilung steht damit kurz bevor.

Der Ablauf

Wenn Microsoft jetzt den Empfängerkreis vergrößert, wird Edge Chromium über die Aktualisierungsfunktion des Betriebssystems an alle Privatnutzer mit Windows 10 ab Version 1803 verteilen und dabei den bisherigen Edge-Browser ersetzen, wenn der nicht schon vorab manuell installiert wurde. Favoriten, Kennwörter, gespeicherten Informationen für Formulare und Grundeinstellungen werden dabei übernommen.
Anstatt alle Windows-10-PCs über Nacht mit dem frischen Edge auszustatten, liefert Microsoft das Browser-Update wie häufig in Wellen aus. Läuft bei den Insidern alles problemlos, erweitert Microsoft nach und nach den Kreis der Empfänger. Ob auf Ihrem PC Edge Chromium schon installiert ist, sehen Sie am Programmsymbol: Während sich das bisherige Icon kaum vom Internet-Explorer-Symbol unterschied, kommt das neue im aktuellen Microsoft-Fluent-Design und symbolisiert eine Welle, wie das Artikelbild zeigt.


wallpaper-1019588
Wo Long: Fallen Dynasty nur ein Schwierigkeitsgrad – Director spricht über Herausforderungen im Spiel
wallpaper-1019588
Call of Duty Modern Warfare 2 Multiplayer mit KI-Gegnern und KI-Mitspielern – wo sie zu finden sind
wallpaper-1019588
Resident Evil 4 Remake kommt es doch noch auf Xbox One?
wallpaper-1019588
YouTube bald noch mehr Werbeanzeigen bei kostenlosen Nutzern