die ultimative SchokoladenTarte

die ultimative SchokoladenTarte
Das Mädl des Lieblingsmannes (ihr erinnert euch? Frau Pünktchen hat 3 Jungs, Herr Lieblingsmann hat 3 Jungs + 1 Mädl) hatte vor 2 Wochen Geburtstag und den absolut umwerfend gut schmeckenden (wenn auch nicht so spektakulär aussehenden...) Kuchen DARF ich euch nicht vorenthalten. Das ist mit Abstand die BESTE Schokoladen-Tarte, die ich je gebacken und gegessen habe, wobei ich dazu sagen muss, dass ich mein Stück nicht aufessen konnte, so ... ähm..... mächtig gehaltvoll ist sie. Ich weiß leider nicht mehr, woher ich das Rezept habe, ich glaube, ich habe es mal von einem Blog abgeschrieben - also bitte, ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken, das ist ursprünglich NICHT mein Rezept (aber eben soooooo gut, dass ich euch das unbedingt weitergeben möchte... , ok?)
* schoko - Schoko - S C H O K O laden - Tarte *
200 g dunkle Schokolade mit mind. 70 % Kakaoanteil
100 g Vollmilchschokolade
200 g Butter
100-130 g Backzucker 
4 ganze Eier1 Packerl Schokoladenpudding
2 EL Dinkelmehl
2 EL Kakaopulver

Schokoladen und Butter im Wasserbad langsam schmelzen 
Eier und Backzucker cremig rühren 
langsam das Schoko-Buttergemisch unterrührenund abschließend das Mehl-Kakaopulver-Pudding - Gemisch unterheben.
Den Teig in einer ausgebutterten Tarteform bei etwa 180° bis zur Nadelprobe backen.
Der Kuchen soll innen noch kernig sein, hat außen eine herrliche "Kruste" und ist einfach
SCHOKOLADE PUuuuuuuuR !
Die DekoIdee des Kuchens ist auch "geklaut" - sie ist wirklich sehr einfach und schnellgemacht (v.a. wenn man, so wie ich, einen 8-jährigen Helfer dabei hat! :-) ).
Ich hab sie bei "Fräulein Klein" gesehen und war so dermaßen begeistertvon der Idee, dass ich das unbedingt mal ausprobieren wollte.
Meine Jungs meinten übrigens, dass wir das nächste Mal Wäschestücke ausschneidenund auf die "Leine" hängen werden, na ich bin mal gespannt auf den nächsten Geburtstag... ;-)
Viel Spaß beim Nachbacken und einen schönen, sonnigen Wochenbeginn!
die ultimative SchokoladenTarte
PS: Und wenn ihr schon beim Kochen seid, vergesst nicht: jetzt ist auch wieder die richtige Zeit für die absolut superleckere "Kürbis-Birnen-Marmelade", die ich euch letztes Jahr gepostet habe!!

wallpaper-1019588
Die VELOBerlin in neuer Kulisse
wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Mariazellerbahn: Neues Kombiangebot „Ein Tag Glück“ mit Naturpark Ötscher-Tormäuer
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Heilige Lilien brauchen Quellwasser
wallpaper-1019588
Sony führt Download-Funktion für PS Now ein
wallpaper-1019588
Kavanaugh-Showdown: Trump pöbelt jetzt gegen angebliches Sex-Opfer
wallpaper-1019588
Staats- & Europameister Markus Pekoll beim Downhill Race auf den BikeAlps | Bürgeralpe Mariazell