Die Tiger der Rasselbande testen Feringa

Bei der letzten Bestellung bei zooplus wurde ich auf ein neu angebotenes Katzenfutter aufmerksam: Das Feringa Fleisch-Menü. Die Zusammensetzung war vielversprechend und so landete ein gemischtes Probierpaket zunächst im Einkaufswagen, am Freitag in der Packstation gelandet und gestern dann auf dem Teller ツ

Die Tiger der Rasselbande testen Feringa

Als erstes wurde gestern die Sorte “Huhn mit Kürbis & Katzenminze” probiert. Für alle Interessierten hier die Zusammensetzung:

95 % Huhn (20 % Hühnermuskelfleisch, 10 % Hühnerhälse, 20 % Hühnerherzen, 15 % Hühnermägen, 10 % Hühnerhaut), 3,5 % Kürbis, 0,5 % Katzenminze, 0,5 % Bio-Topinamburkonzentrat, 0,1 % Spirulina. Rohstoffverhältnis: 95 % Fleisch und Innereien , 4 % Gemüse und Kräuter , 1 % übrige Rohstoffe.

Und so sieht das Ganze ohne Dose aus:

Die Tiger der Rasselbande testen Feringa

Biene, Flöhchen und Stronzo waren mehr als begeistert und haben ihre Teller schön sauber geschleckert.

Die Tiger der Rasselbande testen Feringa    Die Tiger der Rasselbande testen Feringa    Die Tiger der Rasselbande testen Feringa

Armani war nicht ganz so begeistert und Muckl konnte diesem neuen Futter überhaupt gar nichts abgewinnen. Damit die alte Dame nicht leer ausging bekam sie Thunfischfilets von Almo Nature  ツ

Die Tiger der Rasselbande testen Feringa    Die Tiger der Rasselbande testen Feringa

Jetzt bin ich mal gespannt, ob Muckl sich bei den drei anderen Sorten weiterhin verweigern wird oder ob es nur an dieser einen Fleischrichtung lag.

Folgende Sorten sind ebenfalls erhältlich:

Kaninchen mit Pastinake & Katzenminze: 96 % Kaninchen (34 % Kaninchenmuskelfleisch, 20 % Kaninchenleber, 10 % Kaninchenherzen, 10 % Kaninchenlunge), 2 % Pastinake, 0,5 % Katzenminze, 0,5 % Bio-Topinamburkonzentrat, 0,1 % Spirulina. Rohstoffverhältnis: 96 % Fleisch und Innereien , 2,5 % Gemüse und Kräuter , 1,5 % übrige Rohstoffe.

Rind mit Hüttenkäse & Baldrian: 96 % Rind (36 % Rindermuskelfleisch, 30 % Rinderherzen, 15 % Rinderlunge, 15 % Rinderleber), 1 % Hüttenkäse, 0,5 % Karotte, 0,5 % Baldrianwurzel, 0,5 % Bio-Topinamburkonzentrat, 0,1 % Spirulina. Rohstoffverhältnis: 96 % Fleisch und Innereien , 1,0 % Gemüse und Kräuter , 3,0 % übrige Rohstoffe.

Lamm mit Kartoffel & Katzengamander: 96 % Lamm(30 % Lammmuskelfleisch, 26 % Lammmagen, 20 % Lammkehlkopf, 20 % Lammleber), 2 % Kartoffel, 0,5 % Katzengamander, 0,5 % Bio-Topinamburkonzentrat, 0,1 % Spirulina. Rohstoffverhältnis: 96 % Fleisch und Innereien , 2,5 % Gemüse / Kräuter , 1,5 % übrige Rohstoffe.

Bei Feringa steht die artgerechte und natürliche Ernährung der Katze im Mittelpunkt. Die Vorteile von Feringa Nassfutter auf einen Blick:

  • Hoher Fleischanteil von mindestens 95 %:
    Jede Sorte wird ausschließlich aus frischem Fleisch in Lebensmittelqualität zubereitet. Da Katzen von Natur aus Fleischfresser sind, unterstützt Feringa die natürliche und artgerechte Ernährung.
  • Monoprotein:
    Jede Sorte von Feringa besteht immer nur aus einer Fleischsorte und ist daher auch für ernährungssensible Katzen gut geeignet.
  • Ohne Getreide – glutenfrei:
    Feringa verzichtet vollständig auf Getreide, da das Verdauungssystem von Katzen nicht darauf ausgelegt ist, größere Mengen Getreide zu verarbeiten. Damit bilden getreidefreie Rezepturen die Basis für eine artgerechte Katzenernährung. Feringa ist zudem glutenfrei.
  • Schonende Verarbeitung:
    Alle Zutaten werden zunächst kalt abgefüllt und anschließend schonend gegart, damit die wertvollen Inhaltstoffe weitgehend erhalten bleiben.
  • Ausschließliche Verwendung der angegebenen Zutaten:
    Für Feringa werden nur die Zutaten verarbeitet, die in der Zusammensetzung auch angegeben sind.
  • Hohe Qualität der Zutaten:
    Feringa verzichtet aus Überzeugung auf Tier- und Knochenmehle, minderwertige pflanzliche Nebenerzeugnisse, Schlachtabfälle, Farbstoffe, Konservierungstoffe, Aromastoffe und künstliche Lockstoffe.
  • Mit Taurin:
    Der Zusatz an Taurin ist für eine gesunde Augen- und Herztätigkeit der Katze essentiell notwendig. Feringa versorgt Ihre Katze mit ausreichend Taurin.
  • Ideales Calcium-Phosphor Verhältnis:
    Für eine rundum gesunde Katzen-Ernährung spielt das Calcium-Phosphor-Verhältnis eine große Rolle. Die Feringa-Fleischmenüs haben je nach Sorte ein Calcium-Phosphor-Verhältnis zwischen 1,24 und 1,33.
  • Mit Bio-Topinambur:
    Bio-Topinambur hat einen positiven Einfluss auf die Darmflora Ihrer Katze, da es natürlich wirkende präbiotische und probiotisch wirkende Ballaststoffe wie beispielsweise Inulin in hoher Konzentration enthält. Unabhängige Studien belegen, dass Ballaststoffe eine gesunde Darmflora sowie einen gut funktionierenden Stoffwechsel nachhaltig unterstützen!
  • Mit Spirulina:
    Besonders reich an Mineralien und essentiellen Aminosäuren rundet Spirulina das Fleisch-Menü ab.
  • Wertvolle Ballaststoffe:
    Feringa enthält frisches, gut verträgliches Gemüse sowie Kräuter. So wird Ihre Katze mit den für die Verdauung wichtigen Ballaststoffen versorgt.
  • Soja- und Laktosefrei:
    Als hochwertiges Premium-Katzennassfutter ist Feringa natürlich frei von Soja und Laktose und daher auch für sensible Katzen sehr gut geeignet. Die Sorte Rind mit Hüttenkäse & Baldrian ist frei von Soja und enthält nur geringe Spuren von Laktose.
  • Hergestellt in einem kleinen Familienbetrieb:
    Feringa Nassfutter wird in einem kleinen Familienbetrieb in Süddeutschland mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt. Die artgerechte und natürliche Ernährung steht hier im Mittelpunkt.

Quelle: zooplus.de


wallpaper-1019588
[Comic] Sara – Tod aus dem Hinterhalt
wallpaper-1019588
App WISO Steuer bietet mobile Steuererklärung
wallpaper-1019588
#1077 [Review] brandnooz Box Januar 2021
wallpaper-1019588
Sicherheitsgurt für Hunde