Die Streifen

Die Streifen

 

 vangogh

 

Die ganze Welt besteht aus Streifen, nicht nur an den Wänden. Wenn sie schwanger ist, gibt es Streifen, auch die Polizei geht Streife. Kindern sagt man, sie sollen aufpassen am Zebrastreifen, weil viele Autofahrer rücksichtslos sind.

Streifen sind Linien, die zu irgendetwas führen, egal was dabei herauskommt. Sie leiten nicht ins Nichts.

In der Werbung werden sie für Bilder eingesetzt und auch die Schneckenhäuser sind gestreift.

Künstler und Designer verwenden sie, um ihren Werken Ausdruck zu verleihen.

Die lieben Kätzchen haben sie meistens am ganzen schönen Fell wie auch die Tiger.

Sie durchstreifen damit die Nacht.

Wenn ich meinen Laminatboden nicht regelmäßig putze, entstehen sie, Schlieren und Streifen.

Streifen können so schön und auch hilfreich sein. Ich sehe sie an jeder Ecke, sogar am Wegesrand.

Wären die Straßen nicht mit Streifen versehen, wäre sie orientierungslos. Egal, ob man rechts oder wie in England links fahren sollte.

Und das Beste: Eine Freundin sagte mal, gestreifte Hemden und Shirts stehen mir sehr gut. Sie kommen nicht aus der Mode, immer aktuell.

Man sollte sie nur wegmachen, wenn Kaffeetassenränder ihre Spuren am Schreibtisch ziehen. Denn das ist hässlich und hat mit meinen Lieblingsstreifen nichts zu tun.

Hoffentlich ist am Gaza Streifen bald Ruhe, wir wollen Frieden.



wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Deutscher Computerspielpreis 2019: Jetzt Spiele einreichen!
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
„Tsuki Ga Kirei“ bekommt eine O-Card spendiert
wallpaper-1019588
Engel B. & Max – Weihnachtskerzen
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: “Got Plans Tonight?”-Konzertabend in Berlin
wallpaper-1019588
Balearische Anwaltskammer lädt zum Tag der offenen Tür auf Mallorca