Der Bau

Der Bau

igelbau

Ich verschließe mich, den ganzen Winter. Habe im Sommer genug gearbeitet. Auf dem Bau, verstehen Sie? Das ist knochenharte Arbeit. Habe gesammelt, kein Geld aber Material bis zum Abwinken. Jetzt ist die Zeit der Ruhe gekommen.

Ich habe im Gegensatz zu vielen anderen mein Nest längst gebaut, dort wor ich mich wohlfühlen kann. Jetzt brauche ich nur noch ausreichend Schlaf und dass mich ja keiner dabei stört. Ich stehe ungern auf, wenn mich jemand nervt.

Auf meiner Baustelle war ich ganz alleine. Ich bin immer alleine, das mag ich, das liegt in meiner Natur. Ich igel mich ein, bin aber dennoch glücklich. Ein Einzelgänger hat es nicht immer leicht, frisst auch schonmal das Futter, das für andere Tiere bereitgestellt wurde. Aber es schmeckt mir eben.

All dem zum Trotze bin ich ein Igel und die Menschen mögen mich. Angeblich bin ich nützlich. Aber wer ist schon unnütz?



wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Startzeitraum der Anime-Adaption bekannt
wallpaper-1019588
„The Misfit of Demon King Academy“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juli 2020
wallpaper-1019588
Reckstange: Test & Vergleich (07/2020) der besten Reckstangen