„Die Stille vor dem Tod“

von Cody McFadyen (Übersetzung: Axel Merz)

die-stille-vor-dem-tod Gebundene Ausgabe: 480 Seiten

Verlag: Bastei Lübbe (2011)

ISBN: 978-3785725665

erhältlich u.a. bei  


Kurzbeschreibung:
Smoky Barrett ist zurück

An einem kalten Oktobertag werden Smoky Barrett und ihr Team nach Denver, Colorado, gerufen. Im Haus der Familie Wilton ist Schreckliches geschehen: Die gesamte fünfköpfige Familie wurde ermordet, und der Täter hat durch eine mit Blut geschriebene Botschaft Smoky mit der Lösung des Falles beauftragt. Doch das Unheil ist weit größer, denn die Wiltons sind nicht die einzigen Opfer. Insgesamt drei Familien wurden in der gleichen Nacht und in unmittelbarer Nähe voneinander getötet. „Komm und lerne“, lautet die Botschaft an Smoky. Es wird ein grausamer Lernprozess, das Böse in seiner reinsten Form, in seiner tiefsten Abgründigkeit  zu spüren. Smoky gelangt an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Und weit darüber hinaus.

„Nach Ausgelöscht“ und „Das Böse“ in uns der neue Psychothriller aus der Smoky Barrett-Reihe von Cody Mcfadyen – Hochspannung mit Gänsehaut-Potenzial! [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Verlag Bastei Lübbe]

Chronologische Reihenfolge der Smoky Barrett Reihe:

Band 1 Band 2 Band 3 Band 4 Band 5  

die-blutlinie der-todeskünstler das-böse-in-uns ausgelöscht die-stille-vor-dem-tod  

16.10.16 | 178 Wörter | 0 Kommentare | © durchgelesen

wallpaper-1019588
Schulden, Dank & Rosen
wallpaper-1019588
Ende des traditionellen Stierkampfs auf Mallorca?
wallpaper-1019588
MOMENTE: Jahresrückblick 2017
wallpaper-1019588
8 Top Smartwatches für Fitness und Sport
wallpaper-1019588
Heidesand Schoko Orange
wallpaper-1019588
Herbstlicher Chicken-Burger
wallpaper-1019588
Staubig? Schön!
wallpaper-1019588
Momo: Das Whatsapp-Schreckgespenst