Die Stachelbeere

650607 original R K B by Steffi Pelz pixelio.de  Die Stachelbeere

Steffi Pelz / pixelio.de

Die Stachelbeere ist Namensgeber für eine gesamte Gattung. Zu den Stachelbeergewächsen gehören beispielsweise die Johannisbeere aber auch mache Zierbeeren sind Teil der Pflanzenfamilie. Die Stachelbeere kommt in ganz Europa als Wild- aber auch als Zuchtpflanze vor. Man findet sie aber auch in Nordafrika, dem Kaukasus oder Kleinasien. Sie kommen als Strauch aber auch als Hochstamm vor.

Oft unterschätzt wir auch wie gesund die Pflanze ist. Die Stachelbeere hat einen hohen Vitamin C und Magnesium Gehalt, sie versorgt uns aber auch mit reichlich Phosphor.

Da die Stachelbeeren jetzt gerade Saison haben und ich gerade auf der Suche nach Rezepten mit Stachelbeere war habe ich die auch gleich notiert.

Den ersten Treffer meiner Suche habe ich bei Eatsmarter gelandet. Hier findet man eine phänomenal aussehende Stachelbeer-Zitronen Tarte, die ich zwar noch nicht nachgekocht habe, die aber ganz oben auf meiner Liste steht.

Eine sehr fein klingende Stachelbeer Marmelade habe ich auf dem “New kitch on the blog” Blog gefunden. Hier wird die Marmelade mit Banane verfeinert.

Ein tolles Kompott aus Stachelbeere gibt es bei meiner Kollegin von fool for food. Das Kompott wird mit einer feinen Creme Anglaise. Dieses Rezept kann ich ganz besonders empfehlen denn selbst die Creme anglaise geht ganz leicht zu machen.

Weitere Infos rund um das Thema Stachelbeeren und saisonale Früchte finden sich hier.


wallpaper-1019588
Karl Wolff und seine Tochter Fatima
wallpaper-1019588
Der Krieg der DDR und der westdeutschen Linken gegen Israel
wallpaper-1019588
Die Kubanische Revolution, Che Guevara und seine Gegner
wallpaper-1019588
Der linke Terrorismus