Die Sims 4 - An die Arbeit

Die Sims 4 - An die Arbeit
GENRESimulationPLATTFORMPCUSKab 6 freigegeben
Von schwangeren Männern und grünen BabysEin grelles grünes Licht. Ich kann es von meinem Küchenfenster aus sehen. Es ist so schön, dass ich schon vergessen habe was ich eigentlich machen wollte, also lasse ich alles so wie es ist und renne dem Licht entgegen bevor es verschwindet. Als ich direkt in dem grünen Schein stehe und nach oben blicke zieht mich plötzlich etwas langsam nach oben. Etwas Unsichtbares. Als hätte es mich gepackt und wollte mich mit sich reißen. Bis ich mich plötzlich in einer neuen, unbekannten Umgebung wiederfinde und seltsame Stimmen höre, die mich mit „Sul sul!“ begrüßen.
Die meisten Die Sims-Spieler werden sofort wissen wovon hier die Rede ist. Im ersten Erweiterungspack dreht sich nämlich nicht nur alles um neue Arbeitsplätze, sondern auch um Aliens die die Welt der Sims ein weiteres Mal bevölkern. Diesmal ist aber alles um einiges einfacher. Schon im Erstelle einen Sim habt ihr die Möglichkeit euren eigenen Alien zu kreieren, ihn mit Eigenschaften auszurüsten und ihn mit bloß zwei Kleidungsstücken einzudecken. Wollt ihr aber lieber den altbekannten Nervenkitzel haben, dann lasst euren Sim, vorzugsweise einen männlichen Sim, auf das grüne Licht warten das ihn dann in ferne Welten führen und einige neue Möglichkeiten eröffnen wird. Vielleicht kommt er ja dann mit einem kleinen Souvenir zurück, das die ganze Familie bereichern wird.

Alte Die Sims Erweiterungen nun vereintIn dieser Welt voller unbekannter Kreaturen begleitet ihr neuerdings eure Sims aber auch zur Arbeit. Dieser Part erinnert stark an Die Sims 3 Traumkarrieren, ist aber doch ganz anders als gedacht. Mich hat es immer sehr genervt, dass ich meinen Sim in der Arbeit steuern musste damit dieser etwas weiterbringt und mich gleichzeitig zu Hause um die anderen Sims im Haushalt zu kümmern hatte. Bei diesem Erweiterungspack ist das zum Glück ein wenig anders, denn ihr bekommt die Möglichkeit frei zu wählen ob ihr euren Sim zum Arbeitsplatz begleiten wollt oder euch doch lieber um die anderen virtuellen Menschen im Haus kümmert. Wollt ihr aber mit eurem hoffentlich gewissenhaften Arzt, dem verrückten Wissenschaftler oder dem guten und dem bösen Cop den Tag verbringen, müsst ihr bloß diesen einen Sim steuern, während die anderen in der unteren Leiste Grau angezeigt werden und man ihnen bloß kleine Aufgaben erteilen kann ohne von Gebäude zu Gebäude switchen zu müssen.
Auf dem Arbeitsplatz hat euer Sim bestimmte Aufgaben zu erledigen um seine Karriereleiter hochklettern zu können. Als Polizist müsst ihr Tatorte untersuchen und darauf achten jedes Detail zu finden, während ihr als Wissenschaftler verschiedene Dinge erfinden und an anderen Sims ausprobieren könnt. Ob ihr das dann für eure dunklen Machenschaften ausnutzt bleibt euch überlassen. Als Arzt besteht eure Aufgabe darin kranke Sims zu heilen, aber auch da kann einiges schief gehen. Eine falsche Diagnose und die darauffolgende falsche Behandlung kann eurem Sims nicht nur den Job kosten sondern auch einige Leben fordern.
Abgesehen von diesen drei Karrieren habt ihr, wie in Die Sims 2 Open for Business, nun auch wieder die Möglichkeit euer eigenes Geschäft zu eröffnen. Egal ob Bäckerei (nun können sich eure Sims neben Kochen auch die Fähigkeit Backen aneignen), einen Laden mit selbstgebauten Möbeln oder ein Fotostudio. Die Möglichkeiten sind so ziemlich unbegrenzt, denn ihr könnt alles verkaufen was euch im Spiel unter die Finger kommt. Auch selbstangebautes Obst ist bei euren Sims-Nachbaren sehr beliebt, genauso wie seltene Pflanzen und Gestein aus dem Reich der Aliens.
Das Problem, dass mein Spiel anfangs öfters abgestürzt ist hat EA mit einem Update in Origin schon lange behoben und nun braucht man sich keine Gedanken mehr zu machen, dass alle Spielstände verloren sind. Trotz eines sehr großen Erweiterungspacks läuft Die Sims 4 An die Arbeit reibungslos auf meinem inzwischen 5 Jahre alten Laptop, bloß der Ventilator arbeitet hörbar hart. Das Spiel macht unglaublich viel Laune und vor allem die Aliens sind ein schönes Schmankerl mit dem man nicht gerechnet hat.
r[h]ealized dankt Electronic Arts herzlichst für die Bereitstellung dieses Produkts.
...Powered by Cincopa <a href="http://www.cincopa.com/video-hosting">Video Hosting for Business</a> solution.