Die Schwabenkinder

Man hört und liest oft von missbrauchten oder misshandelten Kindern. Die Tage sah ich einen Film im SWR. Ich war eigentlich längst müde, aber der Film hat mich wach gemacht.

Die Schwabenkinder
"Wie auf Viehmärkten wurde um die "Schwabenkinder" auf sogenannten "Kindermärkten" gefeilscht und zum Kauf vorgeführt. Abgehalten wurden diese Märkte in den Städten Ravensburg, Tettnang, Pfullendorf, Wangen, Waldsee und Überlingen. Alljährlich kamen rund 6.000 Kinder aus der Gebirgsregion um hier in Ställen zu arbeiten oder in den Häusern zu helfen."
Kindermärkte und -armut in Oberschwaben
Weitere Infos
Jetzt dürfen Sie dreimal raten, wer den Bauern dazu riet ihre Kinder als Arbeitssklaven abzugeben, finanziell davon profitierte und es forcierte. Fängt mit K an und mitunter gibt man sich "christlich".

wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca