Die Sache mit dem Kindergeld…

…gestaltet sich irgendwie gar nicht so einfach, wie gedacht…
Bis zu meiner Trennung Anfang 2014 hat mein Exmann das Kindergeld für unsere Tochter bezogen. Nachdem Louisa nun bei mir lebt, bin allerdings ich bezugsberechtigt und habe Anfang August den Antrag auf Kindergeld bei meiner Familienkasse gestellt. Da das KG vorher von einer anderen Familienkasse gezahlt wurde, müssen sich diese beiden Behörden miteinander in Verbindung setzen, damit es nicht zu Überschneidungen kommt.

Die Adresse der alten Kasse habe ich meiner Familienkasse gleich mit auf den 1. Antrag geschrieben. Dennoch bekam ich ca. 3 Wochen nach Antragstellung einen Brief, ich möchte Ihnen bitte die genaue Adresse der alten Kasse mitteilen. Hab ich dann auch brav gemacht. Auch wenn sie die ja eigentlich schon hatten. 3 Tage später kam ein neuer Brief der Familienkasse. Sie bräuchten bitte noch eine Bestätigung vom Einwohnermeldeamt, dass unsere Tochter auch wirklich bei mir lebt. Das Meldeamt hat allerdings nur montags auch nachmittags geöffnet. Den Brief erhielt ich am Dienstag. Also eine Woche warten. Anfang September schickte ich den Wisch also zur Familienkasse und warte seit dem auf Zahlung… oder Rückmeldung…

Nachdem ich also auch mit meinem Gehalt für November kein Kindergeld erhalten habe, habe ich gestern dort angerufen. Immerhin habe ich jetzt schon 3 Monate kein Kindergeld bekommen. Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass mir das Geld nicht fehlt. Ich arbeite halbtags und da sind knappe 200 Euro weniger jeden Monat einfach ne Menge Asche.
Der Mann am Telefon war wirklich freundlich und hilfsbereit und erzählte mir dann, dass die den Antrag nicht weiter bearbeiten können, so lange sie keine Antwort von der alten Familienkasse haben. Der Brief an diese ist am 30.09. raus gegangen. Das heißt, dass die neue Kasse nun auch schon 5 Wochen auf eine Antwort wartet.
Er versprach mir, die Kasse noch mal zu kontaktieren und einen Dringlichkeitsvermerk an die Akte ranzuheften. Ich muss also weiter warten und hoffen, dass sich das schnell klärt und ich Anfang Dezember endlich die Kohle kriege. Ich werde berichten.

Ich finde es unfassbar, wie lange diese ganzen Vorgänge bei diesen Behörden dauern. Manchmal frage ich mich echt, woher das kommt bzw. wie diese langen Zeiten zu Stande kommen… :-/


wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (220): Andrew Bird, Strand Of Oaks, American Football
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Wie es klingt, wenn Freddie Mercury im Park seine Mutter verloren hat!
wallpaper-1019588
WarnowFM unterstützt das Projekt RadioAid
wallpaper-1019588
Flagge Trinidad und Tobago | Flaggen aller Länder
wallpaper-1019588
Cardcaptor Sakura – The Movie: Vorab-Cover der Neuauflage enthüllt