Die Plätzchenfrage

Es sind noch vier Tage bis Weihnachten und ich bin startklar. Für Weihnachten und für einen cleanen Lifestyle. Ich freue mich auf die Feiertage, auf viel Zeit mit meiner Familie und natürlich auch auf das bevorstehende Weihnachtsessen. Wir werden alle Speisen selbst zubereiten und zu Hause gemeinsam mit der Familie essen. Das machen wir jedes Jahr so und ich liebe diese große Familientafel mit den Großeltern und den Kindern.

Einen Tag vor Weihnachten werde ich mit den Kindern auch noch einmal eine große Ration an Plätzchen backen, die werden wir dann zwischen den Feiertagen und Sylvester verputzen. Das ist so unser kleines Familiending, am Vorabend vom 24.12 noch einmal groß backen und bis Sylvester den letzten Keks verputzen. 

Bisher haben wir immer mit Weizenmehl und dem üblichen Zucker gebacken. Ich überlege nun, ob ich nicht dieses mal eine Vollkorn Variante versuche. Und am Liebsten würde ich gern den Zucker durch ein anderes Süßungsmittel ersetzen. Ich backe bei jeglichem Gebäck ohnehin mit einer reduzierten Menge an Zucker, aber wenn ich den nun komplett weglasse gibts am Ende vielleicht ganz traurige Gesichter. Ich möchte ja das es gesund und lecker ist! 

Tja, da geht es nun schon los. Ein Blech mit dunklen Vollkornplätzchen fällt den Kindern natürlich auch sofort auf. Und da wir Plätzchen pur, höchstens mit etwas Glasur (helle Zitronenglasur) mögen kann ich auch farblich nichts vertuschen. Will ich eigentlich auch gar nicht, aber unseren Weihnachtsbrauch will ich auch nicht zerstören. Klingt wirklich dramatisch, ich weiß. Die Zutaten die wir bisher verwendet haben seht ihr hier:

Die Plätzchenfrage
Die PlätzchenfrageDie Frage ist nun, wie, oder besser durch was ersetze ich nun Zucker, Mehl & Co? Ich sehe schon, mir steht wieder ein etwas längerer Besuch im Bioladen bevor. Der Plan ist, ein optisch ähnliches Mehl in einer "erlaubten" Variante zu finden und eine süße Alternative zu Zucker (gibts das überhaupt). Und was ist eigentlich mit Backpulver? Da muß ich mich noch einmal schlau machen. Ich bin wirklich unentschlossen, aber ein wenig Zeit bleibt mir ja noch.

wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Umweltministerium will Selbstverpflichtung gegen Plastikmüll
wallpaper-1019588
Training und Erholung- Teil 1
wallpaper-1019588
Rafa Nadal Open by Sotheby’s International Realty
wallpaper-1019588
Unfluencer vs Overtourism: Liste der ungeschminkten Reiseblogs
wallpaper-1019588
Das Warten auf Jon Bon Jovi hat ein Ende