Die Perfektion der Fotografie

Die Perfektion der FotografieDie sehenswerte Dokumentation über den französischen Fotografen Henri Cartier-Bresson (1908-2004) wurde gestern auf ARTE gezeigt. Sein Freund und Landsmann, der Filmemacher Pierre Assouline, lässt Henri Cartier-Bresson, den Mitbegründer der Fotoagentur Magnum, in einer umfassenden 52 Minuten Retrospektive zu Wort kommen.  Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Menschen Cartier-Bresson, die untrennbar mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts verbunden ist. Henri Cartier-Bressons Gedanken zu den Bildern und ihrer Geschichte werden in der deutschen Fassung von Martin Umbach gesprochen. Wer die Sendung verpasst hat, kann sich hier den Film anschauen.


wallpaper-1019588
Das endgültige Ende der Plastiktasche
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Das Oster-Angebot zu Corona-Zeiten --> #CorOstern
wallpaper-1019588
Bierbrot – Rezept mit und ohne Thermomix®
wallpaper-1019588
Italien verlängert die Ausgangssperre bis zum 13. April
wallpaper-1019588
Erster Donnerstag im April mit Pfadfinderlager und anderen digitalen Freizeitbeschäftigungen