Die perfekte Tomatensoße


Hallo Ihr Lieben,
Kennt Ihr das auch ???
HUNGER und nix im Kühlschrank ???
Aber Lust auf was gescheit's ...
Dann hab ich jetzt was für Euch!
Die perfekte Tomatensoße
Die perfekte Tomatensoße 
Die perfekte Tomatensoße
Hier das Rezept für Euch, das ergibt ca. 6 große Gläser:
1 kg Flaschentomaten aus der Dose500 g passierte Tomaten1 Eßl.Tomatenmark3 Knoblauchzehen Chiliflocken3 Eßl.Oregano1 Eßl.RohrzuckerSalz2 Lorbeerblätter 1 Zweig RosmarinOlivenöl Roter Balsamico Essig
Knoblauch mit Chiliflocken,Tomatenmarkund Oregano anbraten.Den Rohrzucker darüber streuen und leicht karamellisieren lassen.
Alles mit beiden Tomatensorten ablöschen und auf niedrigster Stufe köcheln lassen!
Achtet bitte darauf die Flaschentomaten ganz zu lassen, damit die Kerne in der Hitze keine Bitterstoffe entwickeln und somit das süße Aroma vernichten !!!
Tomaten ab und zu vorsichtig leicht umrühren ...
Nach 60 Minuten mit Salz und Chili abschmecken und mit einemSchuss Balsamico Essig abschmecken.Dann noch 15 Minuten ziehen lassen.Nun könnt Ihr die Tomaten zerdrücken.
Jetzt entweder ESSEN oder EINKOCHEN ...
Tomatensoße in sterile Gläser einfüllen und verschliessen.Die Fettpfanne im Backofen 2 cm mit heißem Wasser füllen,Und die Gläser einstellen.Sie dürfen sich nicht berühren!
Backofen auf 175 Grad vorheizen (Ober und Unterhitze).Diese Temperatur belassen bis Bläschen im Glas aufsteigen.
Jetzt Backofen auf 150 Grad zurückstellen und 30 Minuten belassen.Dann den Ofen ausschalten und im Backofen abkühlen lassen.
Jetzt kann der kleine Hunger kommen, hüstel.
Die perfekte Tomatensoße
Frau Presley und ich wünschen Euch ein wunderschönes, kuscheliges Wochenende !!!
Eure Sabine

wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung