Die optimale Hausfinanzierung

Hausfinanzierung Hauskaufkredit

Bereits seit geraumer Zeit bewegen sich die Zinsen für eine Hausfinanzierung auf geradezu historisch niedrigem Niveau. Dennoch wird ein Vergleich der Kreditangebote für den Hauskauf auch in diesen niedrigen Zinszeiten außerordentlich wichtig sein. Zumeist geht es bei Immobilienfinanzierungen um stattliche Summen, da schlagen ein oder zwei-Zehntel Prozentpunkte beim Zinssatz auf lange Sicht gesehen schon ordentlich zu Buche!

Finanzierung Eigenheim – nicht nur der Zinssatz ist bei der Hausfinanzierung sehr wichtig

Wer allerdings gerade der niedrigen Zinsen wegen aktuell eine Hypothekenfinanzierung plant und sich so den Weg in die eigenen 4-Wände freimachen möchte, sollte neben günstigen Zinsen auch noch weitere, außerordentlich wichtige Kriterien, mit ins Kalkül ziehen. So sollten bereits zu Beginn der Hausfinanzierung, neben einer langfristigen Festschreibung der Zinsen, unbedingt auch noch Sondertilgungen sowie ein kostenfreier Tilgungssatzwechsel vereinbart werden. Denn diese Instrumente verleihen der Finanzierung Flexibilität und ermöglichen gegebenenfalls eine weitaus frühere Rückzahlung des Darlehens, wie dies zunächst geplant ist. Ein Vergleich der Kreditangebote für den Hauskauf sollte daher in jedem Fall auch unter diesem Aspekt stattfinden.

Eigenleistungen können beim Neubau erheblich Zinsen sparen helfen

So ist es aber auch die sogenannte “Muskelhypothek” die beim Neubau eines Hauses ganz erheblich Zinsen sparen lässt. Denn Eigenleistungen reduzieren in jedem Fall die Finanzierungssumme und was nicht an Kredit aufgenommen werden muss, wird später auch nicht in Form von Zinszahlungen zurückgezahlt werden müssen! Also durch Eigenleistungen lassen sich tatsächlich auch erhebliche Zinszahlungen sparen. Selbstverständlich ist diese Einsparmöglichkeit nicht nur beim Neubau sehr gut möglich. Auch wer eine Gebrauchtimmobilie erwirbt kann durch die Muskelhypothek bei der Renovierung und Modernisierung des Eigenheims ordentlich einsparen.

Finanzierung Eigenheim – Online-Kreditvergleich spart ebenfalls Zinsen

So sollte allerdings der Weg zur Hausbank beileibe nicht der einzige sein, um eine Immobilienfinanzierung zinsgünstig in die Wege zu leiten. Wenn auch die Sparkasse oder die Volks- und Raiffeisenbank um die Ecke, zunächst ein vermeintlich sehr günstiges Zinsangebot offeriert, so sollte unbedingt auch nach güsntigen Online-Kreditangeboten Ausschau gehalten werden. Zahlreiche online Vergleichsrechner bieten die Möglichkeit einen individuellen Finanzierungsplan für die Baufinanzierung zu erstellen, gleichzeitig können hier dann auch die Hypothekenzinsen bequem und einfach verglichen werden.

Es bleibt somit also festzuhalten, dass eine Immobilienfinanzierung heutzutage dank hervorragender online Vergleichsmöglichkeiten, enorm günstiger Zinsen und flexiblen Tilgungsinstrumenten, den Einzug in die eigenen 4 Wände extrem kostengünstig möglich macht. Wer übrigens eine bestehende Immobilienfinanzierung aktuell oder in der näheren Zukunft zinsmäßig neu vereinbaren muss, findet ebenfalls hervorragende Bedingungen am Zinsmarkt an. Sogenannte Forward-Darlehen lassen hierbei bereits schon heute die Zinsen für ablaufende Zinsvereinbarungen bis in 3 Jahren zu vorzüglichen Konditionen neu vereinbaren.

Dieser Artikel wurde bereits (7) gelesesn


wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?