Die No-Name Lidschattenpalette: Schnäppchen oder kann das weg?

Hallo ihr Lieben!Ich liebe es, auf Amazon zu stöbern, und als ich mal wieder nach neuem Beautykram Ausschau gehalten habe, ist mir besonders die Marke Value Makers ins Auge gefallen. Schon vor einiger Zeit habe ich mir ein Pinselset gekauft, das qualitativ wirklich top war - trotz des niedrigen Preises!Neben Pinseln und anderen Accessoires bieten sie auch No-Name Lidschattenpaletten an, die farblich toll aufeinander abgestimmt sind und mit 12 Farben bei einem Preis von 9€ relativ erschwinglich sind.Ich liebe rotes Augenmakeup und eine Palette sprach mich sofort an - vielleicht auch, weil mich die Farbzusammenstellung sehr an meine heißgeliebte Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance erinnerte:Die No-Name Lidschattenpalette:  Schnäppchen oder kann das weg?Ich habe die mir dann mal aus purer Neugierde und in der großen Hoffnung, dass ich sie auf Reisen anstatt der teuren Markenpalette mitnehme könnte, bestellt. Ich traue mich nämlich nicht mehr meine absoluten Beautyschätze einzupacken, da mir beim letzten Mal mein geliebter Jeffree Star Highlighter in Ice Cold zerdeppert ist...
Was mir auf Amazon versprochen wird:
"Die Palette enthält helle (matt u. schimmernd) Töne (zum Highlighten), sehr viele warme Töne für das gewisse Etwas auf dem Auge,  als auch zahlreiche dunkle (kühl u. warme) Töne (zum Konturieren in der Lidfalte). Die hochpigmentierte Textur machen diese Lidschattenpalette so einzigartig. Diese luxuriöse Eyeshadow Palette ist vegan!"
Fangen wir mal mit der Swatchparty an ;)
Die No-Name Lidschattenpalette:  Schnäppchen oder kann das weg?
Die No-Name Lidschattenpalette:  Schnäppchen oder kann das weg?Die No-Name Lidschattenpalette:  Schnäppchen oder kann das weg?Die No-Name Lidschattenpalette:  Schnäppchen oder kann das weg?Na, Schnappatmung bekommen? Kurz mal ein- und ausatmen und dann versteht ihr mich bestimmt, dass ich so eine gute Pigmentierung für die 9€ unfassbar toll finde!
Die hellen, matten Töne sind - naja - schwach, aber ich habe auch weder eine Lidschattenbase noch die Farben mit angefeuchteten Pinsel aufgetragen. Wenn ihr sie mit dem Pinsel verblendet, sind sie aber noch erkennbar und man kann ja auch einfach mehrere Schichten auftragen, wenn man so ein helles Augenmakeup zaubern will.
Weiter geht es mit der mittleren Reihe: ist das nicht der Wahnsinn? Über die schimmernden Töne müsst ihr ungelogen nur zweimal mit dem Finger drüberstreichen und dann habt ihr so ein Ergebnis in nur einem "Wisch"! Der letzte Ton der Reihe ist auch perfekt zum Highlighten :)
Die letzte Reihe macht übrigens den "Dupe" zur Modern Renaissance perfekt: die matten Farben sind trotz ihres Finishes hübsch und gut pigmentiert! Natürlich habt ihr ein wenig Fallout beim Auftragen, aber da kann ich drüber hinwegsehen.
Wer wie ich auf den rötlichen Grunge-Makeuplook steht, der wird diese Palette lieben!
<a rel="nofollow" href="http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fmodersnoww-21%2F8003%2Fb1b3aecc-05c3-4284-bf50-3c32db765cf6&Operation=NoScript">Amazon.de Widgets</a>
Anders als die günstigen Liquid Lipsticks (Review zu dem Set findet ihr hier) kann ich hier eine absolute Kaufempfehlung aussprechen!
Wie gefallen euch die Farben?Sind sie alltagstauglich oder doch nur für besondere Anlässe geeignet?
xoxo Sissy

wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen
wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?