Die Neue und ihr Schminktisch

Hallo ihr Lieben!
Bereits vor einigen Wochen schrieb ich auf Twitter, dass ich gerne auf einem bereits bestehenden Blog mitwirken würde. Promt meldete sich die liebe Konsumsucht und bot mir an, hier mit zu schreiben. Da wir bereits vorher schon länger mit einander geschrieben hatten, war ich direkt begeistert und nahm ihr Angebot sehr gerne an.
Und hier bin ich nun.
Ich heiße ebenfalls Jenny und bin 19 Jahre alt.
Ich habe bereits einen eigenen Blog, der aber leider sehr wenig von mir gepflegt wird. Durch diese Co-Blogger-Geschichte erhoffe ich mir, dass ich, erstens, mehr blogge, aber zweitens nicht den 'Druck' verspüre, allein für einen gut laufenden Blog verantwortlich zu sein.
Jedenfalls freue ich mich unheimlich, wieder mehr bloggen zu können. Themen und Ideen habe ich auf jeden Fall genug!
So, da diese kurze Vorgeschichte ja relativ langweilig war, möchte ich euch jetzt noch meinen Schminktisch zeigen. Diese Posts lese ich persönlich nämlich am Liebsten. Ich dachte, das wäre außerdem eine gute Einstimmung auf das, was da sonst noch so von mir kommt ;)
 Also los gehts!
Die Neue und ihr Schminktisch
Das ist der Tisch. Mein TRAUM-Tisch. Kaufen könnt ihr ihn nirgens, da ich ihn nach meinen "Bedürfnissen" selbst zusammen gezimmert habe. Ich habe alles, was ich brauche, jedes Teil hat seinen Platz und ich habe weniger bezahlt, als manch anderer für einen 08/15-Tisch.
Ich möchte euch heute lediglich meine Make-Up-Aufbewahrungen zeigen und nicht meine Sammlung. Ich werde also nicht auf jedes Produkt eingehen, sondern euch nur Fotos der geöffneten Schubläden zeigen.
Falls ihr euch für meine Sammlung interessiert, dann gebt mir bitte Bescheid. Ich gehe gern auf eure Wünsche ein.
Los gehts erstmal mit den 4 Schubladen links auf dem Tisch.
Oben Links finden Gel-Eyeliner und Creme-Lidschatten ein Zuhause.
Die Neue und ihr Schminktisch
Oben Rechts bewahre ich Kabukis auf. Auch das P2-Ei und ein ausrangierter Pinsel liegen dort drin.
Die Neue und ihr Schminktisch
In dem Schubfach unten Links liegen alle meine Wimpern inkl. Wimpernkleber.
Die Neue und ihr Schminktisch

Unten Rechts ist meine "Werkzeug"-Schublade. Darin sind: Nagelschere, Wimpernzange, Pinzetten, Haarklammern, Eyeshadow-Bases.
Die Neue und ihr Schminktisch
Sooo, weiter geht's mit den vier Schubladen auf der rechten Seite des Tisches.
Oben Links bewahre ich meine Highlighter auf.
Die Neue und ihr Schminktisch
Oben Rechts "wohnen" meine Augenstifte.
Die Neue und ihr Schminktisch
Unten Links bewahre ich Mascaras und Liquid-Eyeliner auf.
Die Neue und ihr Schminktisch


In der Schublade unten Rechts sind all meine Lipglosse, Lipliner und Lippen-Bases.
Die Neue und ihr Schminktisch
Kommen wir nun zu den 4 Schubladen, die sich unter der Tischplatte befinden.
Wir beginnen mit dem Fach ganz links:
Dort drin befindet sich alles, was ich für meine Foundation-Routine benötige. Bases, Foundations, Puder, Concealer, Augenbrauenstifte, Bronzer....
Die Neue und ihr Schminktisch

Eine Schublade weiter befinden sich alle meine Lidschatten. Eigentlich sollten dort nur alle meine gekauften Paletten ein Zuhause finden, da ich alle meine Solo.Lidschatten in 28er Paletten gepresst habe. Allerdings haben sich seit der letztes Press-Orgie wieder einige Lidschatten angesammelt, die nun in dieser Schublade auf ihren Umzug warten.
Die Neue und ihr Schminktisch
Gleich daneben befindet sich meine Blush-Schublade. Die habe ich ehrlich gesagt extra noch ein wenig aufgeräumt, da sie vorher doch SEHR chaotisch aussah.
Die Neue und ihr Schminktisch

Ganz Rechts kommt dann noch meine Lippenstift-Schublade.
Die Neue und ihr Schminktisch
Soohooo, nun habt ihrs fast geschafft. Denn was fehlt noch?
RICHTIG! Pinsel!
Die bewahre ich hier auf: (Das Schwarze links neben der Pinselbox sind übrigens meine 3 28er Paletten mit den gepressten Solo-Lidschatten. Auf dem Foto vom kompletten Tisch kann man sie besser sehen.)
Die Neue und ihr Schminktisch
So, dann gibt es zu guter Letzt noch meine "Pinselstation". Da ich meine Pinsel nach jeder Benutzung wasche, brauchte ich einen Platz, an dem ich schmutzige Pinsel ablegen,  und Saubere zum Trocknen hinlegen kann. Das ist daraus entstanden:
Die Neue und ihr Schminktisch
Nun haben wir's aber WIRKLICH geschafft. Ich hoffe, meine Mühe hat sich gelohnt und ich habe euch mit diesem Monsterpost nicht zu sehr gelangweilt?!
Habt ihr schon einen Post über euren Schminktisch geschrieben? Dann verlinkt ihn mir gern in den Kommentaren!
Ganz liebe Grüße,
Jenny ♥


wallpaper-1019588
(Ziemlich) Beste Freunde
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Yakuza: Like A Dragon – Weltkarte wird dreimal größer sein als die von Kamurocho
wallpaper-1019588
Couscous-Gemüse mit Kürbis und Rote Bete
wallpaper-1019588
Der letzte Patchday des Jahres
wallpaper-1019588
Ersatz der Fahrkosten mit eigenen Pkw von 30 Cent pro Kilometer bei unwirksamer Versetzung