Die neue Generation der spirituellen Lehrer

Gabby signiert

Zeit meines Lebens war ich überzeugte Atheistin. Und das schon seit frühester Kindheit. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass ein Weltenerschaffer das Leben auf unserem Planeten oder gar das einzelner Menschen lenkt. Zuviel Unrecht und Schmerz herrscht in dieser Welt, das kann doch niemand wollen…

Und nun habe ausgerechnet ich ein ganzes Wochenende bei einer spirituellen Konferenz verbracht.

„Ignite now! – Das Mind Style Event“ am 8./9.3.14 in Hamburg wurde von WRAGE nach Hamburg gebracht.

Dieser Event ist etwas ganz Neues, denn hier haben junge, frische Stimmen uns ein ganzes Wochenende lang mit neuen Ideen zum Thema Spiritualität und Wohlbefinden versorgt.

Die Besetzung war hochkarätig. Neben Gabrielle Bernstein (gabbyb.tv) waren dabei: Mastin Kipp (thedailylove.com), Kate Northrup (katenorthrup.com), Jessica Ortner (www.thetappingsolution.com ), John C. Parkin (thefuckitlife.com), Robert Holden (happiness.co.uk), Pam Grout(pamgrout.com), Kyle Gray (kylegray.co.uk) und Sandy Newbigging (www.sandynewbigging.com).

Gabrielle BernsteinExpect Miracles

Als ich 2009/2010 begann mein Leben umzukrempeln und aufbrach meine Passion und Berufung zu finden, fiel mir bei Recherchen im Internet eine blonde, junge Amerikanerin namens Gabrielle Bernstein auf, die von der New York Times als neues Vorbild für die ehemaligen „Carrie Bradshaws“ bezeichnet wurde.

Spiritualität war für mich immer etwas bizarr und kurios. Alte Männer mit langen Bärten oder Frauen, die in wallenden Kleidern entrückt tanzen.

Und hier sah ich eine hippe, moderne Frau Anfang 30, die überhaupt nicht in mein Weltbild über einen „Guru“ passte.

Gabrielle Bernstein war bereits mit 25 am absoluten Tiefpunkt ihres Lebens angekommen. Sie war süchtig nach Arbeit, Essen, Liebe und Drogen. Heute bringt sie als Live Coach, Autorin und Vordenkerin Wunder in das Leben von vielen Menschen.

Gabrielle erzählte uns ihre bewegende Geschichte von einem rastlosen New Yorker Partygirl hin zu einem gesunden und erfüllten, spirituellen Leben. Sie kombinierte in ihrem humorvollen Vortrag Kundalini Meditationen mit den Prinzipien des spirituellen Textes Ein Kurs in Wundern.

Be the light – Sei das Licht!

Diesen Satz haben wir von Gabby am Samstag immer wieder gehört. Wir alle sind Licht, Erleuchtete, nicht nur die Vordenker und „Gurus“. Jeder von uns hat die Fähigkeit diese Welt ein wenig besser zu machen und sie mit seiner Liebe zum Strahlen zu bringen.

In ihrem neuen Buch „Miracles Now“ hat Gabby 108 simple Techniken gesammelt, die helfen, uns besser zu fühlen, ruhiger zu werden, uns mit unserer Seele (oder Gott, dem Universum oder was auch immer…) zu verbinden und bessere Entscheidungen zu treffen. Wir hatten am Samstag Gelegenheit gleich mit Gabby gemeinsam einige praktische Übungen zu machen und sie gab uns nützliche Tipps für Zuhause mit.

Für mich war das eine ganz tolle Erfahrung.

Im Herbst dieses Jahres kommt Gabrielle noch einmal für einen halbtägigen Workshop nach Deutschland. Der genaue Termin steht noch nicht fest. Wenn Sie dabei sein wollen, lassen Sie sich bei Wrage  in den E-Mail Verteiler eintragen.

 

SpiritualitätMastin Kipp

Auch auf Mastin war ich sehr gespannt, bin ich doch schon lange Leserin seines Blogs TheDailyLove.

Mastin Kipp ist ein meisterhafter Geschichtenerzähler und hat uns durch seine dynamische Art mitgerissen.

Wie er lebhaft klarmachte, stand Mastin nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens. Vier Jahre lang war er recht erfolgreich mit einer Bekleidungslinie, als sich plötzlich innerhalb einer Woche sein gesamtes Leben wandelte: Sein Business ging den Bach runter, Investoren stiegen aus, sein Mitbewohner teilte ihm mit, er müsse ausziehen und seine Beziehung zerbrach. Aua!

Heute hat Mastin Kipp fast 580.000 twitter Follower und The Daily Love, eine Webseite + täglicher E-Mail-Newsletter, wo Mastin Lebensweisheiten und spirituelle Gedanken teilt, inspiriert inzwischen Millionen. Nicht ganz unschuldig an Mastins Erfolg war übrigens Kim Kardashian. Ein Tweet von ihr brachte ihm eine Menge Aufmerksamkeit und half dabei, dass TheDailyLove zu einer einflussreichen Kraft wurde.

Mastin hat uns nicht nur Geschichten erzählt, er hat uns auch von unseren Sitzen und aus der Passivität des reinen Zuhörers gerissen. So verpassten wir Teilnehmer uns gegenseitig eine Rückenmassage und haben uns mal richtig durchgeschüttelt.

Was uns wohl allen nach diesem Talk klar war: Alles ist bedeutungslos ohne Selbst-Liebe und Selbst-Annerkennung.

Liebe dich selbst.

KATE NORTHRUP Kate Northrup

Kate Northrup  ist kreative Unternehmerin, Finanzcoach und Autorin. Ihr erstes Buch Das liebe Geld hatte ich schon im Original gelesen. Inzwischen ist es auch auf Deutsch erschienen.

Auch für Kate ist das Thema Selbstliebe ganz entscheidend. Sie sagt, dass es im Leben nicht darum geht, Investitionen zu tätigen und mehr und mehr Geld anzuhäufen. Sie ist davon überzeugt, dass der Weg zu wahrem finanziellen Wohlbefinden, gepflastert sein sollte mit Selbstliebe. Sie selbst hat, nachdem Sie über Jahre 20.000 $ Schulden angehäuft hatte, mit 28 Jahren finanzielle Freiheit für sich selbst geschaffen. Heute ist es ihre Berufung andere dabei zu unterstützen, dasselbe zu erreichen.

Kate Northrup rückt in ihrem Talk Geld und Finanzen in das rechte Licht. Weder hebt sie Geld in den Himmel, noch macht sie es zu einem Dämon. Es ist einfach ein Werkzeug, das unsere Freude am Leben unterstützen soll.

Das Thema Geld sollten wir mit Liebe und Mitgefühl behandeln. Wir haben uns lange genug selbst schlecht gemacht. Jetzt wird es Zeit, dass wir liebevoller mit uns selbst und dem Geld umgehen.

Kate öffnet uns die Augen, sie macht uns klar, dass eine Beziehung besteht zwischen unserer finanziellen, physischen, emotionalen und spirituellen Gesundheit.

Auch Kate Northrup hielt nicht nur einfach einen Vortrag, sondern ließ uns mitarbeiten. So sollten wir uns z.B. selbst fragen, was unsere erste oder eindrucksvollste Erinnerung aus der Kindheit war, die mit Geld zu tun hat. Als Nächstes ging es darum, sich bewusst zu machen, was unsere größte Frustration mit Geld ist.

Zum Abschluss brachte uns Kate in Bewegung und wir ließen gemeinsam im wahrsten Sinne des Wortes die Hüften schwingen. So wurde das Thema Geld zu einem ganz sinnlichen Erlebnis.

Angel AgendaKyle Gray

Kyle Gray spricht mit Engeln. Und ich muss gestehen, dass Engel das Letzte sind, woran ich bisher in meinem Leben geglaubt habe. Aber Kyle hat mich von der ersten Minute seines Vortrags an mitgerissen. Der junge Schotte ist in seiner Heimat bereits eine Berühmtheit und er hat eine wöchentliche Kolumne in der schottischen Sun.

Als Kyle vier Jahre alt war, veränderte sich alles für ihn. Seine geliebte Großmutter, die zu der Zeit auch seine engste Freundin war, starb und sie besuchte ihn in der Nacht, in der sie im Krankenhaus gestorben war, zuhause in seinem Zimmer. Kyles Sensitivität nahm zu, er spürte Seelen und unsichtbare Wesen. Als er 15 war, hatte Kyle seine erste Engel-Erfahrung und er machte seine Interessen und Talente zum Beruf. Mit 17 war er das jüngste Medium in Großbritannien.

Seine Art auf der Bühne ist unkonventionell, aber authentisch. Er zieht einen als Zuhörer wirklich magisch in seinen Bann. Ich hatte das Gefühl, als sei er selbst immer noch erstaunt darüber, was für Fähigkeiten er hat. Er ist so jung, im Alter meines Sohnes, aber sein Wissen über Spiritualität, geht weit über sein Alter hinaus. Er ist direkt, wärmt einem das Herz und fasziniert durch sein Temperament. Durch seinen Enthusiasmus und seine Persönlichkeit sehe ich das Thema Engel jetzt in einem völlig anderen Licht.

Am Sonntag hat uns Kyle zum Abschluss noch durch eine Meditationsübung mit unserem eigenen, göttlichen Navigationssystem in Kontakt gebracht.

Im Anschluss habe ich mir sofort sein neues Buch Hallo Engel! gekauft und von ihm signieren lassen.

Kyle Gray kommt schon im April wieder nach Hamburg. Infos + Tickets gibt es bei Wrage Seminarservice.

 

alle Bilder : Copyright Carolina Dlugosch

print

wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Civilization VI für die Playstation 4 im Review: Geschichtskurs im Zeitraffer
wallpaper-1019588
Erste Infos zum Sony Xperia 3 aufgetaucht
wallpaper-1019588
Adventskalender – 10.12.2019
wallpaper-1019588
Anzeige – inov-8 Stormshell Waterproof Jacket