die NACHT beim bbk

Beim Bund Bildender Künslterinnen sehen Besucher zur Langen Nacht der Museen mal kunstvoll schwarz: Die Künstlerinnen laden nämlich zum Besuch in die BLACKLIGHT Bar und zur Ausstellung „NACHT“: Von 19 bis 2 Uhr sind einige Ateliers geöffnet und die jurierte Ausstellung zeigt „nächtliche“ Arbeiten. Teils wörtlich genommen, teils frei interpretiert zeigen die Mitglieder des BBK Württemberg eine dunkle Mischung an Technik und Interpretation.

die NACHT beim bbk

Mit dabei sind Sibylle Burrer, Hala Dalef, Ursula Doka-Oser, Ellen Eckel, Andrea Eitel, Doris Heidenreich, Birgit Herzberg-Jochum, Ulli Heyd, Helga Hodum, Michaela Kern, Annemarie Moddrow-Buck, Gabriele Panhans, Gisela Reich, Yvonne Rudisch, Rita Schaible-Saurer, Sabine Sulz, Susann Tauss, Heide Welfonder, Rosi Zeller, Christel Ziegler. 17. MÄrz 2012, 19-2 Uhr, Bund Bildender Künstlerinnen Württembergs e.V. Atelierhaus, Eugenstrasse 17, Stuttgart-Ost, Tel. 0711 24 01 80, www.bbk-wuerttemberg.de