Die Meckerziege mal wieder ...


....und ein Appell Wieder geht es um die Kommentare.

Ich hatte hier (---> klick) ja schon einmal darüber sinniert und gerade ist das Thema für mich wieder aktuell. Mir ist es ein Anliegen, euch ein Feedback zu geben, wenn ihr an meinem Flowerday teilnehmt. Aber leider habe ich da immer wieder mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen.


Die Meckerziege mal wieder ... Des Öfteren schreibe ich einen Kommentar, schicke ihn los und entweder verschwindet er einfach so oder ich bekomme die freundliche Nachricht, dass mein Kommentar erst nach Freigabe durch den Blogeigentümer sichtbar wird. Das verunsichert mich, weil ICH dann kein Feedback habe 

und nicht weiß, ob er sein Ziel erreicht oder ich ihn umsonst geschrieben habe. Des Weiteren werde ich durch Captcha-Fragen genervt. 
Letzten Freitag habe ich bei einem Kommentar nach ca.10 Versuchen aufgegeben.
 Es ist mir einfach nicht gelungen, die Fotos auszuwählen, auf denen entweder Ampeln, Zebrastreifen, Autos oder Busse zu sehen waren.
Die Meckerziege mal wieder ...


Als ich dann auf einem Kommentar zu meinem Post eine Antwort schreiben wollte, erschien auch auf meinem Blog eine solche Abfrage,  obwohl sie bei mir eigentlich deaktiviert ist. 

Nun meine Frage : müsst ihr auf meinem Blog auch diese Captcha-Hürde nehmen, bevor ich euren Kommentar lesen kann ???

Und mein wiederholter Wunsch : Könnt ihr euch vorstellen, Kommentare unmittelbar anzeigen zu lassen ???

Das wäre ein großer Vorteil für mich und kein Nachteil für euch.

Nun freue ich mich auf euer Feedback :-)

Die Meckerziege mal wieder ...

wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich