Die letzte beautypress Newsbox in 2016!

Hallo ihr Lieben!
Ich habe euch noch gar nicht die beautypress News Box gezeigt, die ich im letzten Jahr (wie das klingt ^^) erhalten habe. Da sie in einer relativ stressigen Zeit ins Haus flatterte, kommt die Review dazu erst heute, aber ich weiß, dass ihr mir das verzeihen könnt ;)
Hier ein Überblick:
Die letzte beautypress Newsbox in 2016!
Die letzte beautypress Newsbox in 2016!Kurz zu Beginn: auf dem Bild fehlt ein Produkt: der B. Kettner Creamy Cleansing Foam war leider in meinem Paket ausgelaufen, so dass ihn erstmal außen vor gelassen habe. Das liebe B. Kettner-Team hat ihn mir aber nochmal nachgeschickt und deswegen werdet ihr dazu auch bald eine Review nachgeliefert bekommen ;)
1) t: by tetesept - Kuschelzeit
Die letzte beautypress Newsbox in 2016!Dieses Schaumbad von t: by tetesept habt ihr sicherlich schon mehrere Male auf meinem Blog gesehen - ich liebe es! Beim beautypress Bloggerevent im Oktober 2016 war es "Liebe auf den ersten Schnupperer" und ich bin mir ziemlich sicher: falls ihr auf winterliche Düfte steht, solltet ihr es euch auf jeden Fall kaufen, nein, horten! ;)
2) Ulric de Varens Mini Beauty
Die letzte beautypress Newsbox in 2016!Die günstigen Parfums (nur 3,95€ im Drogeriemarkt eures Vertrauens) von Ulric de Varens sind bekannt als sehr gute Dupes für angesagte Markenparfums! Anhand der Verpackung habe ich sofort auf einen sehr süßen, girly-vanilligen Duft getippt - das war aber (zum Glück) absolut nicht der Fall!
Folgende Komponenten sind enthalten:
Kopfnote: Schwarze Johannisbeere, Mandarine, Grapefruit
Herznote: Himbeere, Pflaume, Orangenblüte, Kokosnuss
Basisnote: Weißer Moschus, Bourbonvanille, Zeder, Iris
Der Duft wirkt auf mich sehr pudrig süß und für den Alltag definitiv geeignet! Mich würde mal interessieren, zu welchem Dufthit das nun ein Dupe ist :)
3) Aroma Garden Divine Serum
Die letzte beautypress Newsbox in 2016!Die Marke Aroma Garden kannte ich noch gar nicht und war sehr neugierig, wie divine das Serum ist ;)
Es besteht aus 15 ätherischen Ölen - und da bin ich leider raus. Es ist eine absolute Duftbombe, und eine ganz bestimmte Komponente, die ich nicht wirklich einordnen kann, geht mir ein wenig gegen den Strich. Ich stehe dann doch eher auf eine dezente bis parfumfreie Pflege, die mir nicht die ganze Zeit in der Nase steckt.
4) Weleda Wildrosenöl
Die letzte beautypress Newsbox in 2016!Zu einem Rosenduft kann ich nicht Nein sagen! Ich liebe Rosen und das Öl von Weleda ist für mich der Himmel auf Erden. Ich nehme gerne Abends ein wenig Produkt als Nachtpflege, die mich mit einem schönen Duft in der Nase auch echt gut einschlafen lässt ;)
Es ist wirklich sehr ergiebig (mal schauen, wann die 100ml leer sind - 2 Jahre habe ich schließlich noch Zeit ^^)  und ich denke, dass ich hier eine definitive Kaufempfehlung für euch aussprechen kann!
Wer den Rosenduft auch so unwiderstehlich wie ich findet, dem kann ich übrigens zusätzlich noch das Rosenwasser von Primavera Life ans Herz legen, das ich auch durch beautypress kennen und lieben gelernt habe.
5) Guinot Derma Liss Face Cream
Die letzte beautypress Newsbox in 2016!Die Derma Liss Face Cream von Guinot hat bei 13ml Inhalt einen stolzen Preis von 35€. Durch das schlichte Design habe ich mit einer leichten, weißen Creme gerechnet, was aber gar nicht der Fall ist: sie hat tatsächlich die Konsistenz eines Mousse-Makeups! Sie wartet noch auf ihren Einsatz, da ich gerade wieder einen riesigen Pickelschub hinter mich gebracht habe (Danke, Hormone!) und außer meiner Dermasence-Pflege in dieser Zeit nicht viel ausprobiere. Trotzdem macht mich die Konsistenz und natürlich die Hyaluronsäure sehr neugierig!
Mein (neuer) Favorit der beautypress News Box ist definitiv das Weleda Wildrosenöl und ja, ohne meinen alten Favoriten, die t: by tetesept Kuschelzeit (von der ich noch 2 Flaschen nachgekauft habe *hust*), geht auch gar nichts mehr!
Was hätte euch besonders gefallen?
Die letzte beautypress Newsbox in 2016!
MerkenMerken