Die irregeführten Naviopfer

Die irregeführten Naviopfer

Wittlich/Wengerohr


Verdammt, man weiß ja oft nicht mehr wie herum man in eine Straßenmündung einfahren soll... ein Durcheinander wird da gebaut, Schilder verblüffen, irritieren und verzögern Reaktionen... So auch bei Wittlich (Eifel) in Wengerohr. Seit Wochen treten Dutzende von Geisterfahrern auf, die total verkehrt in einen Kreisel - offiziell "Verteilerkreis" - einfahren. Wieso das passiert, erklären sich Verkehrsexperten und Polizei mit der weit verbreiteten Navigation: Einige Geräte sind eben trotz hohem Anschaffungspreis so schlecht, dass sie verkehrt lotsen ... Pech für alle, die ihr Hirn beim Fahren abstellen wollen. Sie landen im Nirgendwo oder eben im krassesten Fall im Frontalzusammenstoß.

Die irregeführten Naviopfer

Englischer Großverteiler mit
gegenläufigem Verkehr (!) von oben

Es wurden nun Zusatzschilder mit Rechtspfeil aufgestellt und Appelle an Autofahrer gerichtet, ihre Navigation kritisch zu handhaben. Am besten Beschwerde bei den rücksichtslosen Herstellern und den Verkäufern einreichen und auffordern den Schrott vom Markt zu nehmen, der nicht auf Permanent-Upgrade eingestellt ist, und bei Neukäufen adäquat zu ersetzen!

Die irregeführten Naviopfer

Englischer Großverteiler mit gegenläufigem Verkehr (!)


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte