Die Indianer Nordamerikas- Leseeindruck

Heute bei diesem warmen Wetter nur ein Leseeindruck.
Die Indianer Nordamerikas- Leseeindruck
Dieses wunderschöne inspirierende Buch fand ich in Husum in einer Büchertauschbörse.

Die Indianer Nordamerikas (Die kompletten Portfolios) von Edward S. Curtis erschien bei Zweitausendeins 2003.
Inhalt
Das Buch ist ein Bildband, in dem verschiedene Indianerstämme portraitiert worden sind.

Meinung
Es sind gute Fotos, die zum Teil wirklich eindrucksvoll sind. Auch die ergänzenden Begleittexte sind super. Leider kommen mir die Fotos manchmal etwas durcheinander vor, daher verwirrt es mich stellenweise.
Trotzdem ist dieses Buch für mich inspirierend, da zum Beispiel geschrieben wird, aus welchen Materialien die Kanus oder die Krüge gemacht sind. Man sieht, wie unterschiedlich die Fertigkeiten sind im Umgang mit Ton. Wie unterschiedlich die Häuser sind.

Fazit
Dieses Buch werde ich noch öfter in die Hand nehmen, um Inspiration zu tanken.


wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
Termintipp: Osternachmittag in der ehemaligen VS Gußwerk
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Khaki meets Pink – Parka mit femininen Farben kombinieren
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche lustig 32
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 6 geburtstag freund
wallpaper-1019588
Valentinstag freunde bilder