Die imposanten 7: Akte X-Folgen [Season 7]

  #7 »HOLLYWOOD« | »HOLLYWOOD A. D«  (S07E19)
Die imposanten 7: Akte X-Folgen [Season 7]Was erwartet den Zuschauer, wenn er eine "Akte X"-Episode written und directed by David Duchovny sieht? Lachmuskelrasen. Geballtes Lachmuskelrasen. Trash und Dünnpfiff. Aber geballter. Schwachsinn zum Quadrat ist schon die erste Szene – Scharfschützenzombies, die Lazarus-Schale, ein kettenrauchender Pontifex und ein inniges Techtelmechtel zwischen Scully und Mulder im Sarg. Daraus folgt ein, wie der Titel der Folge bereits andeutet, Film-in-der-Serie-Szenario voll an überdrehtem Situationsschabernack (die Knochen tanzen!), geben sich Scully und Mulder doch für eine Verfilmung ihres eigentümlichen Berufsfeldes her, indem sie neben einem Religionsverbrechen zugleich mit ihren Hollywood-Plagiaten anbandeln: Scully als "Jodie Fosters Adoptivtochter für Minderbemittelte" und Mulder als "Harrison Ford für Arme als Zeuge Jehovas". Richard Gere spielt Skinner, Zombies tanzen in Harmonie und die Telefonkonferenz ist einwandfreier Kult. Hollywood eben. 
#6  »DREI WÜNSCHE« | »JE SOUHAITE«  (S07E21)
Die imposanten 7: Akte X-Folgen [Season 7]"Drei Wünsche" mahnt den Egoismus des Menschen an, der jedoch verdutzt dreinschaut, sobald sein Traum erfüllt wird. Scully freut sich übrigens wie ein kleines Kind, als sie die Ehre hat, besagten Unsichtbaren zu obduzieren und damit ihren eigenen Traum wahr werden zu lassen. Vorläufig.    
#5 
»TAUSEND STIMMEN« | »THE SIXTH EXTINCTION«  (S07E02)
Die imposanten 7: Akte X-Folgen [Season 7]Die imposanten 7: Akte X-Folgen [Season 7]">" vollmond="vollmond"><=""> aber weder bedrohlich noch besonders intelligent, sondern eine Spaßexplosion sondergleichen. Da lässt sich ein homosexuelles Pärchen dazu hinreißen, Norma Desmond zu imitieren, Skinner ist innbrünstig davon überzeugt, dass das FBI keine Geheimnisse hätte, und Mulder hält paranormale Endlosdialoge vor der Kamera, zum Missfallen Scullys. Eine Kamera, die nicht immer die Wahrheit zeigt.        #3 »GAME OVER«  | »FIRST PERSON SHOOTER« (S07E13)
Die imposanten 7: Akte X-Folgen [Season 7]<="" href="http://2.bp.blo%20formaler%20Extravaganz%20wird%20die%20Serie%20mit%20der%20Wahrheit%20irgendwo%20da%20drau%C3%9Fen%20sp%C3%A4testens%20seit%20der%20sechsten%20Staffel%20nicht%20mehr%20m%C3%BCde.%20Sollte%20sie%20auch%20nicht.%20<i>" game=""> passt sich dem zunehmenden Zeitalter virtueller Testosteronausschüttung an und versinkt in einem Sumpf an grobschlächtiger Männlichkeit, die auf ihre niedersten Instinkte zurückgeschleudert wird, was bedeutet, dass Scully den Wald vor lauter steinzeitlichen Gorebauern nicht mehr sieht. Ein offensiv herbeigeführter "Basic Instinct"-Verweis entlarvt Mulder indes als auch nur ganz normales triebgesteuertes Wesen, während er zusammen mit Scully ein Videospiel im Kampfanzug nebst Blutbeuteln und Sonnenbrille bestreitet, um in dessen Level – darunter im Western – die ultimative Götting aller Fleischeslust aufzuhalten. Nein, zu killen! Die Episode zelebriert ungeahnte Sinnlosigkeit, an deren Ende jedoch die Emanzipation gewinnt. Das ist Entertainment!     
#2 »ALTE SEELEN« | »SEIN UND ZEIT« »STERNENLICHT» | »CLOSURE» (S07E10/11)
Die imposanten 7: Akte X-Folgen [Season 7]Die imposanten 7: Akte X-Folgen [Season 7]
%20Gesamtwertung:%208%20%7C%2010%20
">

wallpaper-1019588
[Comic] Seven to Eternity [1]
wallpaper-1019588
#1161 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #36
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Was ist in der Literatur tabu?
wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze