Die Grundlagen der Gestaltung – Punkt, Linie, Fläche

Hallöchen Leute,
heute möchte ich euch die Grundlagen der Gestaltung etwas näher bringen. Es gibt 3 Gestaltungselemente, die in jedem Bild vorhanden sind, wobei sie meist unbewusst genutzt werden. Jede grafische Arbeit besteht aus diesen 3 Elementen, die dann z.B. Schrift, Bild, oder ähnliches sein könne. Gehen wir näher darauf ein…
Alle Gestaltungselemente werden durch die Gestaltungsmittel beeinflusst. Beispiele dafür sind die Größe, Menge, Stellung, Form, Farbe, Struktur, Helligkeit, Kontrast, Proportionen, Rhythmus, Stoff und vieles mehr. Ihr seht also, das Spektrum ist immens groß und entscheidet das Aussehen der Grundelemente und damit die gesamte Gestaltung.
Gehen wir nun näher auf die einzelnen Punkt ein:
1. Punkt

Der Punkt hat keine Richtung und strahlt in alle Richtungen. Er besitzt jede Form, aber keine Richtung. Außerdem existiert er nur im Verhältnis zur Fläche. Mehrere Punkte in einer Reihe ergeben die Linie,dem zweiten Gestaltungselement.
Der Punkt als Gestaltungselement
2. Linie

Neben dem Punkt ist die Linie ein einfaches Gestaltungselement. Wassily Kandinsky sagte: “Die Linie ist ein sich bewegender Punkt”. Die Eigenschaften: Je länger die Linie, umso deutlicher wird sie. Dabei spielt die Richtung der Linie auch eine sehr wichtige Rolle.
senkrecht: spannungsvoll, emporstrebend
waagrecht: Horizont, Teilung in “oben und unten”, bodenständig, stabil
diagonal: extrem spannungsvoll, dynamisch, unruhig
Die Linie als Gestaltungselement
3. Fläche

Wenn eine Linie sich mit einer anderen verbindet, entsteht eine Fläche. Diese Flächen erzeugen einen Ruhepunkt im Bild, was natürlich auf die Form ankommt. Die bekanntesten Formen sind Dreieck, Kreis, Rechteck und das Quadrat. Durch solche Flächen werden die Blicke des Betrachters gestoppt oder gehalten, das liegt daran, dass Formen stets geschlossen sind.
Die Fläche als Gestaltungselement
Das waren sie alle auch schon, kurz und knackig, dennoch prägnant erklärt. Es sind keine neuen Sachen, man sollte sich aber die »Nebeneffekte« der einzelnen Gestaltungselemente verinnerlichen, um sie richtig anzuwenden ;)


wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Seid wild
wallpaper-1019588
Neue Brötchen-Witze aus Christian Lindners Bäckerei.
wallpaper-1019588
Raspberry Pi Zero W: rtl_433 -G Error “Library error -5”
wallpaper-1019588
Downsizing (2017)
wallpaper-1019588
Devil May Cry 5 für Xbox One im Review: Dämonenschnetzelei mit Stil
wallpaper-1019588
[Werbung] Zoeva 240 Luxe Petit Pencil
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Fold mit extrem teuren Zubehör?