Die große Südamerika Packliste – Alles, was du brauchst + Packliste zum ausdrucken

Südamerika ist einer der vielfältigsten Kontinente dieser Erde. Hier findest du alle Klimazonen und die unterschiedlichsten Landschaften. Was während der Reise ein Segen für Backpacker ist, kann vor der Reise zu Kopfschmerzen beim Packen führen. Mit dieser Südamerika Packliste vergisst du garantiert nichts! Was packt man für solch ein breites Spektrum an Klima, Höhenlage, Gelände und Aktivitäten ein? Ja, Südamerika kann selbst die erfahrensten Backpacker-Fähigkeiten auf die Probe stellen, wenn es darum geht, sicherzustellen, dass du alles hast, was du für eine solche Reise brauchst. Aber keine Sorge, ob es nun Tango in Buenos Aires tanzen, in den Anden wandern oder am brasilianischen Strand sonnenbaden ist – ich zeige dir, worauf es beim Packen ankommt und was du unbedingt dabei haben solltest. Am Ende dieses Beitrags findest du die Südamerika Packliste zum downloaden, ausdrucken & abhaken. Wieviel Gewicht sollte mein Gepäck haben? Wenn du dich entscheidest, als Backpacker eine längere Reise nach Südamerika zu machen, ist es wichtig, dass du leicht packst, denn du wirst viel mit Bussen unterwegs sein, laufen oder des öfteren fliegen. Dementsprechend wirst du oft mit deinem Gepäck hantieren. Und dein Rücken wird es dir ebenso danken! Mein Tipp ist, dass du maximal für 7 Tage packst (selbst wenn du mehrere Monate unterwegs bist.) In dieser Zeit wirst du immer wieder die Möglichkeit finden, deine Wäsche zu waschen (Handwaschmittel oder im Hostel) oder in einer Lavanderia (Waschsalon) abzugeben. So kannst du auch leicht mit Handgepäck reisen. Ich empfehle dir, maximal 14 bis 18 Kilogramm mitzunehmen. Vorbereitung: Was willst du machen? Beim Packen ist ist natürlich vorab wichtig zu wissen, was du genau machen willst. Wenn du eine mehrtägige Trekking-Tour in den Anden, im Dschungel oder Patagonien absolvieren willst, brauchst du natürlich andere Ausrüstung als bei einer Rundreise in Hotels mit Kultur, Sehenswürdigkeiten und Strand. Utensilien wie Zelt oder Schlafsack kannst du jedoch auch direkt vor Ort ausleihen und musst dich damit nicht abmühen. So habe ich das z.B. in Patagonien gemacht. Lege dir also vor deiner Reise einen Plan zurecht, was du genau sehen willst,  welches Klima dort herrscht und packe danach.                                     Rucksack Südamerika Packliste Dein treuester Begleiter auf der Reise wird dein Rucksack werden. Deswegen ist es hier wichtig, auf gute Qualität und Tragekomfort zu achten. Es gibt nichts schlimmeres als Löcher, kaputte Schnallen, Gurte und Halterungen. Auch…


wallpaper-1019588
[Manga] Nana & Kaoru [Max 1]
wallpaper-1019588
Skitourencamp im Lungauer Lessachtal (23.-26. Februar 2023)
wallpaper-1019588
Nokia T21 Tablet kann ab sofort bestellt werden
wallpaper-1019588
Der Mitternachtsgarten