Die Glossybox im Monat Januar 2012

Die Glossybox im Monat Januar 2012
Hallo ihr Lieben,
gestern erreichte mich die Januar GlossyBox. Wie in den Monaten zuvor, war ich auch diesmal tierisch gespannt auf den Inhalt.
Thema des Boxdesigns ist diesmal der Valentinstag. Die Box ist knallig pink - mir gefällt es!
Nun kommen wir allerdings zum Inhalt....und dieser gefällt mir diesmal eher nicht. Folgende Produkte waren in meiner Box: die Adidas Relax Pflegedusche, ein Astor Nagellack "Pure Lilac", Catherine Natural Silkliner in pink, Trendliner Glamlips und ein Lip Boost Gloss von uma.
Die komplette Produktliste könnt ihr euch wieder auf der Website ansehen.
Die Glossybox im Monat Januar 2012
Das Adidas Duschgel ist nicht mein Fall. Bei Düften bin ich allgemein sehr eigen - am liebsten habe ich natürliche Duftstoffe.
Der Astor Nagellack in "Pure Lilac" fällt normalerweise nicht in mein Beuteschema, ich finde ihn allerdings garnicht so übel. Die Farbe passt sogar recht gut zum Valentinstag.
Der pinke Catherine Silkliner passt ebenfalls sehr gut zum Valentinstag. Ich hatte noch keinen pinken Lipliner und kann ihn daher sogar gebrauchen.
Die Glamlips von Trendliner sind ein ganz witziges Gimmick und gerade voll im Trend. Das Design gefällt mir leider nicht. Ein pinkes Leomuster wäre der Knaller gewesen.
Für uma Cosmetics habe ich mich noch nie interessiert. Allgemein bin ich kein großer Verfechter von Billig-Kosmetik. Bei so geringen Verkaufspreisen kann einfach nicht auf Inhaltsstoffe und Qualität geachtet werden. Des Weiteren finde ich die Farbe auch nicht sonderlich attraktiv.
Die Glossybox im Monat Januar 2012
Die Glossybox im Monat Januar 2012
Meine Box hat damit einen Wert von ca. 20 €.
Fazit: Drogerieprodukte soweit das Auge reicht! Ich erwarte nicht, dass ich in jeder Box einen Rouge Bunny Rouge Lippenstift oder eine Dior Mascara finde. Trotzdem ist es doch aber genau das, was wir uns unter der Glossybox vorgestellt haben und womit Glossybox geworben hat: Luxuriöse Proben zum Testen. Da es sich um eine Überraschungsbox handelt, gibt es immer Produkte die einem mehr gefallen und andere, die einem weniger zusagen.
Aber seien wir doch mal ehrlich: Uma, Adidas und Astor erhalte ich in fast jedem Supermarkt. Für mich verliert die Box dadurch einfach an Wert und an Glamour. Mir wäre es lieber, wenn man sich hier auf die Wurzeln zurückbesinnen würde: Luxusprodukte in Probegrößen! Da verzichte ich dann gern auf ein Fullsize-Produkt.
Ich hoffe inständig, dass die Glossybox im Monat Januar nur ein Ausrutscher war. In diesem Fall bin ich wirklich froh, dass ich die Glossybox kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme. Als Abonnent würde ich wohl darüber nachdenken, ob Glossybox auch weiterhin das
Richtige für mich ist.
Die Glossybox im Monat Januar 2012
Die Glossybox im Monat Januar 2012

wallpaper-1019588
Leise Maus für PC
wallpaper-1019588
Mass Gainer: Test & Vergleich (03/2021) der besten Mass Gainer
wallpaper-1019588
#1082 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #09
wallpaper-1019588
Protein-Shaker mit Pulverfach: Test & Vergleich (03/2021) der besten Protein-Shaker mit Pulverfach