Die Gewinner der Golden Globes 2014 (Videos)

Die Gewinner der Golden Globes 2014 (Videos)
Gestern wurde in Los Angeles zum 71. Mal einer der wichtigsten Filmpreise verliehen - der Golden Globe Award. Durch den Abend führten zum wiederholten Male die Comedians Amy Poehler ("Parks and Recreation") und Tina Fey ("30 Rock"). Diese unterhielten das Publikum mit witzigen Kommentaren, wie diesem:
Es ist ein Film indem George Clooney lieber in die Weiten des Weltalls driftet, als eine weitere Minute mit einer Frau seines Alters zu verbringen.

Poehler gewann sogar in der Kategorie "Beste Schauspielerin in einer Comedysendung". Aber das war nicht der einzige Höhepunkt des Megaevents, der am Anfang wegen einer geplatzten Rohrleitung fast ins Wasser zu fallen drohte.
Nach dem Klick seht ihr alle Gewinner sowie die schönsten Dankesreden der Golden Globes 2014.
  • Bester Film: 12 Years a Slave 
  • Beste Hauptdarstellerin: Cate Blanchett 
  • Bester Hauptdarsteller: Matthew McConaughey 
  • Bester Film (Komödie): American Hustle 
  • Beste Hauptdarstellerin (Komödie): Amy Adams (American Hustle) 
  • Bester Hauptdarsteller (Komödie): Leonardo DiCaprio (The Wolf Of Wall Street) 
  • Bester Animationsfilm: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren 
  • Bester fremdsprachiger Film: La Grande Bellezza (Italien) 
  • Beste Nebendarstellerin: Jennifer Lawrence (American Hustle) 
  • Bester Nebendarsteller: Jared Leto (Dallas Buyers Club) 
  • Beste Regie: Alfonso Cuarôn (Gravity) 
  • Bestes Drehbuch: Spike Jonze (Her) 
  • Beste Filmmusik: Alex Ebert – All Is Lost, der deutsche Hans Zimmer (12 Years a Slave)
  • Bester Filmsong: Ordinary Love (Mandela – Der lange Weg zur Freiheit) 
  • Beste Serie (Drama): Breaking Bad 
  • Beste Serien-Hauptdarstellerin (Drama): Robin Wright – House Of Cards 
  • Bester Serien-Hauptdarsteller (Drama): Bryan Cranston – Breaking Bad 
  • Beste Serie (Komödie): Brooklyn Nine-Nine 
  • Beste Serien-Hauptdarstellerin (Komödie): Amy Poehler – Parks and Recreation 
  • Bester Serien-Hauptdarsteller (Komödie): Andy Samberg – Brooklyn Nine-Nine 
  • Beste Mini-Serie/bester Fernsehfilm: Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll 
  • Beste Hauptdarstellerin Mini-Serie/Fernsehfilm: Elisabeth Moss – Top Of The Lake 
  • Bester Hauptdarsteller – Mini-Serie/Fernsehfilm: Michael Douglas – Zu viel des Guten ist wundervoll
  • Beste Nebendarstellerin (Serie, Mini-Serie, Fernsehfilm): Jacqueline Bisset – Dancing On The Edge
  • Bester Nebendarsteller (Serie, Mini-Serie, Fernsehfilm): Jon Voight – Ray Donovan


Best TV Series - Breaking Bad - Golden Globes 2014 von IdolxMuzic


All right All right - Matthew Mcconaughey Wins... von IdolxMuzic


Diane Keaton Honors Woody Allen - Cecil B... von IdolxMuzic


Amy Poehler Kisses Bono & Accepts Best Actress... von IdolxMuzic


Jonah Hill & Margot Robbie - Teleprompter... von IdolxMuzic


Jonah Hill & Margot Robbie - Teleprompter... von IdolxMuzic

Bild via commons.wikimedia.org (© David Shankbone)

wallpaper-1019588
Alterseinkünfte für DJs
wallpaper-1019588
Unnamed Memory: Neues Visual veröffentlicht + konkreter Starttermin
wallpaper-1019588
#1334 [Level Up] DarkSeraphim leveled up!
wallpaper-1019588
Kraulen lernen für Erwachsene – mit diesen Tipps gelingt es!