Die Gabione

Der eigene Garten kann auf unterschiedlichste Art und Weise zu neuem Glanz gebracht werden. Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang ohne Frage sicherlich nicht nur die Bepflanzung, sondern vielmehr auch die Frage nach dem richtigen Zaun. Früher oder später wird in jedem Garten zum Sichtschutz, jedoch auch aus optischen Gründen ein Zaun aufgebaut. Der Holzzaun ist jedoch hierbei nicht mehr im Trend. Vielmehr sind es so genannte Gabione, welche immer beliebter werden und welche dem Gartenbesitzer zugleich viele interessante Vorteile bieten können.

Das sind Gabione

Um von diesem Trend profitieren zu können, gilt es zunächst aufzuzeigen, was denn Gabione überhaupt sind. Es handelt sich hierbei um eine moderne Form des Gartenzauns, welche eine gewisse Natürlichkeit lässt und vor allen Dingen auch den so gewünschten mediterranen Flair im eigenen Garten Einzug halten lässt. Dabei stammt der Begriff der so genannten “gabbione” aus dem Italienischen. Da dieser zu Deutsch in etwa “großer Käfig” bedeutet ist eine gute Andeutung, worum es sich hierbei handelt. Es handelt sich nämlich um eine Art von Koffer aus Metallstücken und Striemen, welche als Form genutzt werden, um diese beispielsweise mit Steinen aufzufüllen und somit eine Gartenwand erschaffen zu können.

Die Vorteile von Gabione Modellen und Zäunen

Dieser Trend in Sachen Gartenzaun hat seinen Ursprung nicht nur in einer tollen Optik, sondern auch in vielen anderen Bereichen. Einer der Vorteile der Gabione ist mit Sicherheit, dass diese ohne Probleme von jeder Person aufgestellt werden können. Sind erst einmal die Gabione und die hierfür notwendigen Stücke eingekauft, kann nach eigenem Geschmack das Befüllen und Platzieren angegangen werden, so dass schnell und ohne großen Aufwand ein wunderbar aussehender Gartenzaun erstellt werden kann. Doch natürlich schlagen auch die Kosten hierbei zu Tage. Im Gegensatz zu anderen Gartenzäunen ist einer der Vorteile der Gabione auch, dass diese deutlich kostengünstiger sind, und somit auch bei kleinem Budget den Garten auf Vordermann bringen können. Die Widerstandsfähigkeit und Stabilität ist zudem ein Vorteil. Witterung und heftiger Wind macht den Gabionen Nichts aus, weshalb Beschädigungen wie bei einem Holzzaun nicht auftreten können. Auch die Optik ist schnell wieder auf Vordermann gebracht. Während andere Zäune gestrichen werden müssen, reicht es aus die Gabione Nass abzuspritzen, um die natürlichen Farben wieder zum Vorschein bringen zu können.

Die Gabione sind ein sehr interessanter Trend im Garten. Diese Art von Zaun überzeugt durch zahlreiche Vorteile, welche nicht von der Hand gewiesen werden können, so dass diese Anschaffung interessant werden wird.


wallpaper-1019588
Buchvorstellung und Gewinnspiel: Glutenfrei Brot & Kuchen Backen
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Folge 47: John Aigner – Ketten sprengen - Mann-Sein
wallpaper-1019588
Kino Review: Detective Conan Film 22: Zero der Vollstrecker
wallpaper-1019588
Ein neuer Rekord, das tierische Badevergnügen und ein alter Space-Kontakt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #57
wallpaper-1019588
Pulled Pork