Die "Flotte Lotte" Passiergerät von GEFU im Produkttest


Heute möchte ich Euch die "Flotte Lotte" von GEFU vorstellen.
Ich bin ja (begeisterte) Hobbygärtnerin und dieses Jahr ist die Ernte in unserem Gärtchen echt riesig ausgefallen.Durch den Mix aus Regen und Sonnenschein,ist unser Gemüse nur so explodiert und wir können uns im Moment mit Zucchini und Tomaten zudecken.
Das Problem ist,was machen wir mit dem ganzen Gemüse?
Unsere Family ist nur zu dritt und jeden Tag Tomatensalat und gefüllte Zucchini essen,das macht man ja auf Dauer nicht mit,also musste ich mir etwas anderes einfallen lassen.was man damit machen kann.Da kam mir die Flotte Lotte von GEFU gerade Recht,denn mit ihrer Unterstützung kann man zum Beispiel prima Zucchinisuppe oder eine leckere frische Tomatensosse zaubern.
Was ist und was kann die Flotte Lotte alles?
Wie oben schon erwähnt,ist die Flotte Lotte ein Passiergerät,womit man Speisen einfach und schnell passieren kann.Geeignet für die Herstellung von Marmeladen,Kartoffelbrei,Babybrei,Gemüsebrei,Apfelmus,Cremesuppen,Tomatenketchup und vielem mehr.
  Der Lieferumfang
Im Lieferumfang enthalten,ist das Passiergerät inklusive 2 Lochscheiben mit einem Lochdurchmesser von 2 und 3 mm,sowie ein Abstreifer und eine Bedienungsanleitung.Alle Teile sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt,rostfrei,leicht zu reinigen und auch für die Spülmaschine geeignet.
Der Preis liegt bei 69,95 €Die Flotte Lotte im Einsatz
 Dank der detailierten Gebrauchsanweisung,ist die Flotte Lotte auch von Laien wie mir,
Ruck Zuck zusammengebaut und schon kann es losgehen.
Die Tomaten werden vorher per Hand in Stückchen geschnitten und dann gehts ab in die Flotte Lotte.
Die Flotte Lotte wird einfach oben auf eine passende Schüssel gestellt,damit das fertig passierte Fruchtfleisch unten aufgefangen werden kann.
Durch mehrmaliges drehen an der Kurbel,werden die Tomaten passiert,zurück bleibt nur die Haut.
Hier nun mein Endergebnis ---- >  Klasse!!
Mein Sohnemann hat seine Bestellung,für das nächste Mal schon abgegeben,
er möchte gerne Apfelmus haben.
Mein Mann möchte sich am Wochenende am Kartoffelbrei versuchen.
Ich bin schon gespannt ;)
Mein Fazit
Wer selber Marmeladen oder frischen Babybrei herstellen möchte
oder Gemüse und Obst einfach und flott passieren,
sollte sich unbedingt die Flotte Lotte zulegen.
Sie erleichtert die Arbeit ungemein und bei uns wird sie nun regelmässig zum Einsatz kommen.
Den stattlichen Preis finde ich angemessen,den man merkt sofort,
das man hier kein Billigprodukt aus dem Discounter in der Hand hat,
sondern ein qualitativ hochwertiges Produkt!
Wie findet ihr die Flotte Lotte??


Vielen Dank an GEFU für die Bereitstellung des kostenlosen Testproduktes.


wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
Weihnachtstradition im Markgräflerland: Linzertorte
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Mercedes 500 E W124
wallpaper-1019588
Workshop „Skilltree.NRW – Der GameDev Coaching Day“ am 23. Oktober in Köln
wallpaper-1019588
Weihnachtsmärkte, Zuckerfeste und Diskotheken, alles unter muslimischer Kontrolle
wallpaper-1019588
Alles Ivo, oida!
wallpaper-1019588
Verloren in der Provinz