Die Dreizehnte Fee – Erwachen – Julia Adrian

Klappentext

„Ich bin nicht Schneewittchen.
Ich bin die böse Königin.

Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr fremd geworden ist. Und sie lernt, dass es mehr gibt als den Wunsch nach Vergeltung.

»Kennst du das Märchen von Hänsel und Gretel?«, frage ich flüsternd. Er braucht mir nicht zu antworten, er weiß, dass nicht alle Märchen wahr sind. Nicht ganz zumindest.

Es gibt keine Happy Ends, es gab sie nie. Für keine von uns.“

(Quelle: www.drachenmond.de)

Morgentau 
AITITEL:
DIEDREIZEHNTEFEE ERWACHEN
AIAUTOR:
 JULIA ADIRAN
AITHEMEN: LIEBE, MÄRCHEN, EROTIK
AIGENRE: FANTASY
AISEITENZAHL: 206 SEITEN
AIBUCHCOVER BILDCOPYRIGHT: DRACHENMONDVERLAG
AIZUM BUCH?

Vor dem Buch

Die liebe Sabrina hat mir schon einiges von dem Buch vorgeschwärmt und ich habe es dann auch noch auf ihrem Blog Fantasy Books bei einem ihrer Gewinnspiele das Ebook zu dem Buch gewonnen. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle und dann habe ich bei Vera von Chaoskingdom auch noch ein Überraschungspaket gewonnen und ich habe mir dann das Buch in Printformat gewünscht.

Meine Erwartungshaltung war mittelmäßig und ich habe das Buch damals im Jänner gelesen, da es so kurz war und um es gleich von meinen Sub streichen zu können. ^^ Bin aber auf jeden Fall positiv überrascht worden, was natürlich auch an der Erwartungshaltung lag.

Meine Meinung

Dieses kurze Buch hat mich sehr stark an die Märchen von den Gebrüdern Grimm, die ich als Kind gelesen habe, erinnert, da es einige Ansätze der klassischen Märchen adaptiert hat. Die kürzeste Beschreibung von dieser Geschichte wäre einfach ein neu interpretiertes Märchen mit erotischen Szenen.😉

Es geht um die dreizehnte Hexe, die vom Prinzen wach geküsst wird. Jedoch werden diese Hexen nun Feen genannt und sind alle samt bösartig, so auch die dreizehnte Hexe, die unsere Protagonistin ist. Der Prinz möchte sie eigentlich nicht zu Frau haben und übergibt sie deshalb an den Hexenjäger. Dieser reist mit ihr dann zu den anderen Feen/Hexen um sie zu töten und am Ende der Reise hat er auch vor sie zu töten. Ich fand die Ansätze interessant und bin schon gespannt, was sich da entwickelt.

Ich für meinen Teil war von der Protagonistin positiv überrascht, da sie eine Antiheldin ist. Irgendwie will man sie verabscheuen, aber man kann einfach nicht, da sie doch sehr menschliche Gedanke hat. Jedoch fühlt man auch diesen Hass des Jägers, den er ging sie hegt und kann sie dadurch nicht als Helden sehen.

Der Schreibstil von Julia Adrian ist ebenfalls wunderschön und sehr einzigartig. Teilweise waren mir die Handlungen zwar zu rasch, aber trotzdem konnte mich das Konzept begeistern. Ich hatte bis jetzt eher schlechte Erfahrungen mit Selfpublischern und bin da vielleicht ein wenig zu ängstlich, doch dieses Buch hat mich wohl wieder eines besseren belehrt, da es gut war! Nicht wow bombastisch, aber es war kurzweilig und witzig zu lesen.

Mein Fazit

Ein kurzes Buch, das einen Vorgeschmack auf das Talent der Autorin Preis gibt. Ich glaube, da geht aber noch mehr! Ich möchte Band 2 auch noch unbedingt eine Chance geben, aber 12 € für das Mini Taschenbuch finde ich ein wenig heftig. Klar, die Aufmachung ist wunderschön, aber wenn vom Inhalt her so wenig geboten wird, dann ist es mir das nicht wert und genau das ist mein Problem teilweise bei den Drachenmondbüchern. Von mir gibt es fürs Erste knappe 4 von 5 Herzen und ich bin schon gespannt, was da noch kommt. Ob man es gelesen haben muss? Das könnt ihr selbst entscheiden. Ich finde jedoch, dass es ein richtiges Juwel ist, das noch ein wenig geschliffen gehört.

Bewertung 4



wallpaper-1019588
Der Glanz des Lobes
wallpaper-1019588
Edlseer Jubiläum in Mariazell – 3 phantastische Tage – Fotos und Videos
wallpaper-1019588
Unsere Top 10 Secret Facts zur Regel
wallpaper-1019588
So war’s im März 2018 – Eine Monatscollage und zugleich Monatsrückblick
wallpaper-1019588
4,7 Millionen Unterschriften übergeben
wallpaper-1019588
NEWS: Nick Cave kündigt ganz spezielle Tour an
wallpaper-1019588
Keijo!!!!!!!! und mehr bald veröffentlicht!
wallpaper-1019588
Spinatknödel mit schneller Käsesauce