Die drei Musketiere

Nach zwei Wochen Urlaub, sollte es mal wieder ins Kino gehen. Gut, das noch die Filme liefen, die ich schon vor dem Urlaub sehen wollte. Der erste ist dieser:
Die drei Musketiere
Inhalt: Frankreich, 17. Jahrhundert. Der junge und draufgängerische D`Artagnan legt sich gleich an seinem ersten Tag in Paris mit den unzertrennlichen Musketieren Athos, Porthos und Aramis an. Beeindruckt von dessen Tapferkeit im Kampf gegen die Truppen von Fiesling Rochefort unterstützen die drei Helden D`Artagnan bei seinem furiosen Feldzug gegen den machthungrigen Kardinal Richelieu und dessen teuflische M`lady de Winter.
Fazit: Die Geschichte ist ja bekannt, die Umsetzung ist genial. 3D hätte jetzt nicht unbedingt sein müssen, aber die Ausstattung und die Schauspieler sind erste Sahne. Sehr gutes Popcorn Kino ohne Längen.

wallpaper-1019588
Liebeserklärung: Björn Höcke bietet Jens Spahn eine wunderbare Beziehung
wallpaper-1019588
Google Page Speed Tool – Update
wallpaper-1019588
Pseudofeministisches Geisterjagdrecycling
wallpaper-1019588
Natürliche Darmreinigung – Hausmittel und mehr
wallpaper-1019588
Jerseylove
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 19
wallpaper-1019588
DIY-Regal ,Twercs 4 in 1 Werkzeugkoffer von der Firma Vorwerk & ein tolles Gewinnspiel!!!
wallpaper-1019588
beautypress News Box Dezember 2018