Die “dickste” Weihnachtskarte des Jahres

Die dickste Weihnachtskarte des Jahres

Das Animationsstudio Birdbox wünscht frohe Weihnachten mit einer außergewöhnlichen Popup-Karte, die vermutlich einige Abnehmer finden würde, wenn man diese wirklich im Laden greifen könnte. Durch die doch fetten Maße, werden die Portogebühren jedoch über die gewöhnlichen 62 Cent liegen. Aber da sei druff geschissen.

Video

Die dickste Weihnachtskarte des Jahres

via

Birdbox StudiosKarteWeihnachten

wallpaper-1019588
Tag der Weinprobe – der amerikanische National Wine Tasting Day 2018
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
1Live Krone: Die Nominierten stehen fest (+ Verlosung)
wallpaper-1019588
NEWS: Elbow veröffentlichten neue Single “Empires”
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #65
wallpaper-1019588
ePlay LIVE - Direkt von der gamescom Tag 2
wallpaper-1019588
gamescom 2019 - Der Messeroundgang