Die Churfirsten als Briefmarke

Die Churfirsten als BriefmarkeSchön, oder? Demnächst gibt es die Kette der Churfirsten als Briefmarke, für alle sieben Gipfel investiert man vier Mal 85 Rappen. Umgesetzt hat das Sujet die Grafikerin Bernadette Baltis aus Uerikon ZH. Ich habe sie im Tagi porträtiert, der Artikel ist gestern erschienen, leider gibt es keine Onlineversion zum Verlinken. Die Churfirsten-Serie ist schon die 52. Briefmarke von Bernadette Baltis; bestellen kann man ihr neustes Wertzeichen hier.

wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen