Die Chefin des Westcoast-Netzwerks

Foto: ReitzammerFoto: Reitzammer

Carla Olson & Todd Wolfe: Live in der Kofferfabrik Fürth, 21.12.2019

Immer wieder schön, Legenden bei der Arbeit zuzuschauen! Carla Olson, die grand dame des Westcoast-Netzwerks rund um L.A. hat es sich trotz ihrer 68 Jahre nicht nehmen lassen, mit ihrem alten Musik-Kumpel Todd Wolfe, den sie etwa 1991 kennenlernte, auf eine ausgedehnte Europa-Tournee zu gehen. Daheim in Kalifornien ist sie nunmehr seit gut vierzig Jahren als Sängerin, Gitarristin, Songschreiberin und neuerdings immer mehr als Musikproduzentin unterwegs. Für ihr neues zweiteiliges CD-Projekt „Have Harmonies Will Travel“ kann sie es sich leisten, als Duett-Sänger Leute wie Juice Newton, Peter Case, Richie Furay, John York, Rob Waller, Terry Reid, Timothy B. Schmit und Peter Noone (ja, genau der von den Herman’s Hermits!) - also die Creme de la creme der Westcoast-Senioren - ins Studio einzuladen.

Die letzte Station der transatlantischen Winterreise war die Fürther Kofferfabrik ...

Ausführliche Konzertkritik unter Hör.Test.Live