Die Challenge – Abnehmen als Spiel

Wenn ich mir Gedanken darüber mache wie es wiiiieder so weit kommen konnte, dass ich 10 kg zugenommen habe, sehe ich ein Männchen in meinem Kopf. Es zeigt mit dem Finger auf mich und sagt “Haaaa Haaa” wie der eine Typ von den Simpsons. Das bin ich wie ich mich selbst teilweise nicht für voll nehme :p Das ist nicht all zu dramatisch, aber schade ist es dennoch, dass ich mich selbst immer wieder betrüge bis ich merke, dass ich wieder vom Weg abgekommen bin.

Wer mitliest weiß, dass es beruflich super läuft. Ich habe ab dem 1.Februar einen neuen Job. Das war eine bewusste Entscheidung um mich weiter zu entwickeln.  Auch in meinem derzeitigen Job lief es wunderbar und ich konnte mit Fleiß und Motivation wirklich sehr viel erreichen. Davor im Studium und davor in der Ausbildung… Es fehlte mir nie an Disziplin in diesen Dingen und die Motivation kam immer von Innen. Keiner musste mit erzählen, dass ich lernen muss oder im Job die extra Meile gehen. Das habe ich schon ganz alleine geschafft.

Nur im Verhältnis zu meinem Körper schaffe ich keine klare Linie. Aber ich gebe nicht auf 😉

Ich hatte euch von der kleinen Challenge erzählt. Ich wollte mit einem Kumpel zusammen im Januar eine Wette machen, wer mehr abnehmen kann. Leider wurde ich krank und schon ist er mir meilenweit voraus :p Aber ich habe gesagt, dass ich einfach mit einsteige sobald ich wieder darf. Nun ist es soweit.

Das Gewicht von meinem “Gegner” bekomme ich morgen durchgesagt. So viel mehr als ich wiegt er sicher gar nicht. Die meisten unterschätzen visuell mein Gewicht. Meine HNO Ärztin wollte es mir auch nicht glauben :( Momentan sagt die Waage 84 Kilo, was sie schon seit Jahren nicht mehr gesagt hat… Die ersten 5 sollten kein Problem sein und danach wird es etwas langsamer, da 79 kg mein Standardgewicht ist. Nur wenn ich mich in einer Phase befinde, in der ich Sport mache und Alkohol meide, wiege ich zwischen 73-76 kg.

Es ist nicht so, dass ich “ab heute” anfange. Ich achte meistens auf meine Ernährung. Aber ich werde nun wieder einen richtigen Plan erstellen, an den ich mich halte. Denn damit klappt es nun mal am besten :) Den erstelle ich Anfang der Woche und werde darüber berichten. Da ich ab Donnerstag vor meinem neuen Job Urlaub habe, wird es die perfekte Zeit um sich daran zu gewöhnen bevor man dann wieder in einen normalen Alltag kommt und alles Stück für Stück verbindet.

Wer Lust hat aus seinem Abnehmweg auch einen kleinen Wettbewerb oder ein “Spiel” zu machen, kann mir einfach schreiben und wir finden einen Weg es zusammen zu tun :)

[email protected]

Maße, abnehmen, Sport


wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 55 geburtstag schwester
wallpaper-1019588
Valentinstag fotoshooting aktion
wallpaper-1019588
Supercomputer Hawk mit 26 Petaflops in Betrieb
wallpaper-1019588
[Rezension] Ulrike Schweikert „Das Reich der Finsternis Verdammt #2