Die besten Krafttrainingsgeräte für zu hause

Krafttraining mit Krafttrainingsgeräten ist eine der besten Möglichkeiten, um wieder in Form zu kommen. Aber welche Krafttrainingsgeräte für zu hause solltest Du verwenden?

Wenn Du auf der Suche nach den besten Fitnessgeräten für Zuhause bist, dann solltest Du das im Hinterkopf behalten: Die besten Fitnessgeräte für Zuhause: Heimtraining

Es gibt viele Optionen, die Du in Betracht ziehen solltest, wenn Du dir nicht sicher bist, was Du damit erreichen willst, aber keine Sorge. Wir haben dich hier komplett abgedeckt.

Die besten Krafttrainingsgeräte

Freie Gewichte sind die grundlegendste Form der Bodybuilding-Ausrüstung. Sie werden als „freie Gewichte“ bezeichnet, da es keine angebauten Riemenscheiben, Kabel oder Gewichtsblöcke gibt.

Lasse uns direkt mit den besten Krafttrainingsgeräten beginnen, die Du verwenden (und kaufen) solltest.

Freihanteltraining oder maschinelles Krafttraining?

Freie Gewichte sind das Beste für den Muskelaufbau und können für viele verschiedene Arten von Übungen verwendet werden.

Du wirst dich vielleicht fragen, warum.

Schließlich sind 100 Kilo 100 Kilo, richtig? Nun, ja und nein.

Sicher, Du kannst die Schulterpresse verwenden, um das Gewicht wie mit einem Paar Kurzhanteln stemmen. Das Gewicht kann das gleiche sein, doch verwendest Du mehr Muskeln mit Hanteln, als an der Maschine.

Warum? Weil es Stabilisierungsmuskeln gibt, die kein Körper einsetzt, sobald Du freie Gewichte verwendest.

Wenn Du Hanteln über deine Schultern hälst und nach oben drückst, greifst Du nicht nur zu deinen vorderen und seitlichen Deltamuskeln. Es gibt Unterarmmuskeln, die helfen, die Gewichte stabil zu halten.

Du arbeitest mit einigen deiner Seitenschrägen, um zu verhindern, dass du hin und her schaukelst.

Du erreichst keine dieser Muskeln an der Maschine, weil die Maschine die ganze stabilisierende Arbeit für dich erledigt.

Die Arbeit mit diesen stabilisierenden Muskeln wird deinen Lift nicht drastisch verbessern, aber einigen hilft es.

Addiere das bei jedem einzelnen Lift, den du machst und jetzt gibt es einen großen Unterschied.

Tatsächlich wirst Du wahrscheinlich feststellen, dass Du nicht so viel Gewicht stemmen kannst, wenn Du freie Gewichte verwendest, als wenn Du die Maschinen nutzt.

Freihanteln

„Freie Gewichte“ bestehen aus Hanteln, Kurzhanteln und Hantelscheiben.

Eine Langhantel ist eine Eisenstange, die 1,22- 2,13m lang ist und an beiden Enden dieser Stange werden Hantelscheiben angebracht. Um eine Langhantelübung durchzuführen, greife mit beiden Händen in die Mitte der Eisenstange.

Eine Kurzhantel ist eine kurze Langhantel, die mit einer Hand gepackt wird, normalerweise 38cm lang. Hanteln können irgendwo zwischen 2,5 Kilo und 50 Kilo plus schwer sein.

Meistens siehst Du Kurzhanteln in Schritten von 2,5 Kilo (d.h. 2,5 KiloKurzhanteln, 5 Kilo Kurzhanteln, 7,5 Kilo Kurzhanteln, etc.).

Die dritte Art des freien Gewichts ist eine Gewichtsplatte und diese reichen von 1,13 Kilo bis 45,36 kilo. Sie sind in der Regel aus Eisen, aber viele Heimstudios haben Kunststoff-Hantelscheiben.

Die gute Sache über freie Gewichte ist, dass Du deine Sammlung von Gewichten langsam aufbauen kannst.

Die meisten werden dor freie Gewichte bei etwa einem Euro pro Kilo verkaufen.

Wenn Du gerade erst anfängst, könntest Du einige leichte Gewichte aus dem Geschäft kaufen, obwohl die beste Option ist, Webseiten wie ebay-kleinanzeigen zu überprüfen, die Krafttrainingsgeräte verkaufen.

Es gibt eine Reihe von Orten, an denen Du zum Anfang leichte Gewichte für wenig Geld kaufen könntest um deine Gewichtssammlung schnell aufzubauen.

Einstellbare Kurzhantel

Mit anderen Worten, kaufe nicht einen Satz 10 Kilo Kurzhanteln.

Kaufe stattdessen Gewicht, das Du anpassen und entfernen kannst. Wenn Du einen Satz von 10 Kilo Kurzhanteln kaufst, musst Du dann einen Satz von 15 KiloKilo Kurzhanteln kaufen, wenn Du das Gewicht erhöhen willst.

Du kannst eine verstellbare Kurzhantel kaufen, mit der Du verschiedene Hantelscheiben abnehmen oder aufsetzen kannst. Dukannst ein komplettes Set zu einem erschwinglichen Preis kaufen.

Hantelbank

Die Hantelbank ist ein Krafttrainingsgerät, das Du in jedem Fitnessstudio findest.

Wenn Du ein Fitnessstudio besuchst, wird dies wahrscheinlich kein Problem sein, da jedes Fitnessstudio mindestens eine haben sollte. Wenn Du ein Heimstudio baust, musstDu in eine investieren.

Es gibt zwei Varianten der Hantelbank

Zuerst kannst du eine mit Anhängen bekommen. Dieses Kombi-Set beinhaltet in der Regel eine Flach -und Schrägbank.

Die zweite Art von Hantelbank ist eine ohne Zubehör und besteht nur aus der Bank selbst. Wenn Du begrenzten Raum für deine Heimtrainer hast, dann ist die reine Hantelbank zu empfehlen.

Da Du Kurzhanteln anstelle einer Langhantel auf dieser Bank verwenden wirst, ist ein stemmen von sehr schwerern Gewichten ausgeschlossen.

Es ist wichtig eine Bank zu verwenden die es dir ermöglicht den Winkel einzustellen. Somit hast Du die Möglichkeit von der Flachbank zur Schrägbank zu wechseln.

Das Training durch die unterschiedlichen Steigungen wirkt sich stark auf deine Muskeln aus. Der Brustmuskel, wie auch dein Bizeps wird unterschiedlich beansprucht.

Langhanteln vs. Kurzhanteln

Hanteln sind großartig, weil Sie jede Seite deines Körpers bearbeiten können. Da Hanteln nicht verbunden sind, ermöglichen sie bei den meisten Übungen eine viel tiefere Dehnung und Kontraktion. Doch sind damit sehr schwere Gewichte fast ausgeschlossen.

Du kannst schwerere Gewichte mit einer Langhantel anheben, weil dein Körper dir hilft, dich zu stabilisieren. Das liegt daran, da du es mit nur einem schweren Objekt zu tun hast und nicht mit zwei.

Die Langhantel ist perfekt für deine Übungen, wie Kniebeugen und Bankdrücken.

Eine Curlstange ist schön, basierend darauf wie sie sich kräuselt, um den Bizeps zu betonen und die Handhabung zu erleichtern.

Beim Bau eines Heimstudios ist es jedoch noch nicht notwendig, in eine solche Hantelstange zu investieren. Das kannst Du jedoch gerne zu einem späteren Zeitpunkt tun.

Hier ist maschinelles Krafttraining besser

Wahrscheinlich sind 95 Prozent der Zeit mit freien Gewichten besser. Aber die anderen fünf Prozent?

Eine Maschine kann etwas tun, was freie Gewichte physisch nicht tun können.

Nehmen wir zum Beispiel den Latzug.

Du kannst nicht wirklich einen Lat-Pulldown mit freien Gewichten durchführen.

Realistisch gesehen ist es keine eigentliche Maschine, an die Du dich wendest, sondern ein Kabelsystem.

Die Kabelausrüstung in deinem lokalen Fitnessstudio ist eine großartige Ergänzung, die Du nutzen könntest.

Es gibt eine Handvoll Kabelzüge, mit dennen Du Übungen machen kannst, die Du niemals mit freien Hanteln schaffen kannst.

Neben dem Lat Pulldown eignen sich die Kabelzüge sehr gut dafür den gesammen Rücken zu trainieren.

Es gibt immer Übungen, die Du mit freien Gewichten machen könntest, die deinen Rücken und die Rückseite deiner Schultern trainieren, aber die Kabelausrüstung macht dies viel effektiver und einfacher.

Natürlich, wenn Du dein eigenes Heimstudio baust, ist eine Kabelzugmaschine sehr praktisch, aber bedenke das sie auch sehr teuer werden kann.

Es kostet meist mehr als 500 € für das einfachste Setup, bis hin zu über mehreren tausend Euro.

Wenn Du ein Heimstudio aufbaust, könntest Du zum Anfang in widerstandsfähige Bänder investieren, aber diese erhöhen nicht das tatsächliche Gewicht. Mit der Kabelausrüstung bist Du selbstverständlich besser dran.


Krafttrainingsgeräte für zu hause oder Fitnessstudio besuchen?

Möglicherweise versuchst Du garnicht dein eigenes Heimstudio aufzubauen, sondern bist auf der Suche das richtige Fitnessstudio für dich zu finden.

Dann lohnt sich dieser Artikel hier auch für dich. Wenn Du dir hier genannten Krafttrainingsgeräte in deinem zukünftigen Fitnessstudio findest, dann hast Du sehr gute Möglichkeit ein gutes Training zu absolvieren.

Die meisten Fitnessstudios geben dir ein Probetraining, um die Ausrüstung auszuprobieren und zu sehen, ob dir die Einrichtungen gefällt oder nicht. Nutze diese Zeit und suche nach genau den Geräten, die Du für dein Training benötigst.

Als nächstes mache dir mit der Umgebung im Gym vertraut. Fühlst Du dich wohl? Perfekt!

Einige Cross-Fit-Gyms haben keine Trainingsgeräte zum Muskelaufbau, da der größte Teil des Fitnessstudios für Reifen und Klimmzüge vorgesehen ist.

Vielleicht gefällt dir die Ausrüstung die in einem Fitnessstudio zur Verfügung steht, aber Du fühlst dich in einem anderen mehr zu Hause. Während Ausrüstung wichtig ist, musst Du berücksichtigen, wo Du in der Lage bist, das herauszuholen.

Wenn Du dich in einem Gym eingeschüchtert fühlst, dann melde dich dort nicht an.Es ist wichtig, ehrlich zu sich selbst zu sein.

Über die Ausstatung hinaus und was sich richtig anfühlt, denken immer an die Kosten und wie lange ein Fitnessstudio geöffnet ist.

Während ein Kettenstudio oft mehr Maschinen als freie Gewichte hat, wirst Du auch feststellen, dass diese Ketten oft länger geöffnet sind oder sogar 24 Stunden geöffnet sind.

Wenn du lange arbeitest, dann brauchst du ein Gym das noch nach deiner Arbeit geöffnet ist. Es spielt keine Rolle, welche super Ausrüstung ein Fitnessstudio hat, wenn es geschlossen ist, wenn man trainieren will.

Also melde dich in einem Fitnessstudio sn, das zu deinem Zeitplan passt. Auf diese Weise kannst Du das beste aus deinem Training herausholen.


Fazit zu Krafttrainingsgeräte für zu hause

Jedes Krafttrainingsgerät ist besser als kein Krafttrainingsgerät.

Es sind jedoch nicht alle Krafttrainingsgeräte gleich. Die Vorteile, wie auch die Nachteile haben wir hoffentlich gut genug in diesem Artikel beleuchtet.

Du weißt nun, welche Trainingsgeräte Du für welches Training am besten nutzen solltest. Ziehe dazu weiterhin in betracht ob Du dir diese Geräte für ein persönliches Heimstudio zulegen willst oder in einem Fitnessstudio suchst.

Maschinen sind nicht in der Lage, das selbe Ergebniss zu erzielen, das Du mit freien Gewichten erhälst.

Doch gibt es eine Handvoll Kabelzugmaschinen, mit denen Du wiederrum bestimmte Übungen bekommst, die Du somals niemals mit freien Gewichten schaffen würdest.

Es ist egal ob Du dich am Ende für freie Gewichte oder das Training an den Maschinen entscheidest. Achte immer auf das richtige Trainingsprogramm und einen vernünftigen Trainingsplan.