7 Abnehm Hacks, um unerwünschte Pfunde zu verhindern.

Erfahre hier, wie man dieses Schicksal, durch Abnehm Hacks vermeiden kann, während man trotzdem Spaß hat und die Feiertage genießt.

Auch wenn Du gesund und fit bist, sollten die Feiertage mit einem Wegweiser versehen sein. Unerwünschte Pfunde können sonst die Folge sein.

Die Feiertage sind voller Traditionen: Milch und Kekse für den Weihnachtsmann. Der Austausch von Geschenken mit geliebten Menschen. Eierlikör und Käsebällchen.

Eine andere Feiertagtradition ist jedoch eher alarmierend als charmant: das Gewinnen unerwünschter Pfunde, die Höflichkeit des übermäßigen Verwöhnens, des nicht trainieren oder beides.

Es gibt einen Grund, warum viele Menschen beschließen sich auf einen Fitnessstudio im Januar einzulassen: den im Dezember angerichteten Schaden rückgängig zu machen.

Die Wahrheit ist, dass man die Feiertage genießen kann, ohne den Muskelgewinn eines Jahres zu verlieren.

Indem Du einige hilfreiche Strategien vor den Feiertagen übernimmst, kannst Du sicherstellen, dass Du bereit bist, im kommenden Jahr eine neue Reihe von Zielen zu erreichen.

Abnehm Hacks #1: Mit einem Plan durchstarten

Habe einen Plan, wie viel du bereit bist zu essen. Wenn du auf Süßigkeiten verzichten kannst, dann plan es und bleib dabei!

Es ist wichtig, dass Du dir etwas gönnst, sonst streifst Du durch die Feiertage wie ein Sträfling, der eine Strafe verbüßt.

Also, wähle ein oder zwei Dinge, mit denen Du dich im Voraus verwöhnen kannst, und verzichte dann auf alles andere.


Abnehm Hack #2: Passe deine Makros an

Wenn Du weißt, dass Du 1-2 Tage lang zusätzliche Kohlenhydrate, Fette und Zucker essen wirst, nehmen dir diese Woche Zeit und änder deinen Ernährungsplan.

Ein „Cheat-Day“ wird deinen Körper nicht beeinflussen oder brechen. Dein Körpergewicht wird von dem bestimmt, was Du über eine Reihe von aufeinander folgenden Tagen isst.

Wenn Du deine Makros berechnest und weißt, dass Du 180 Gramm Kohlenhydrate pro Tag haben solltest, sind das insgesamt 1.260 Gramm pro Woche.

Wenn Du weißt, dass Du an einem Tag 350 Gramm haben wirst – das Feiertagsessen, zum Beispiel – müssen 900-925 Gramm Kohlenhydrate auf sechs verbleibende Tage verteilt werden.

Klingt machbarer, oder? Das ist ein Rückgang von nur etwa 30 Gramm pro Tag, um an diesem einen Tag ohne Schuldgefühle zu essen.


7 Abnehm HacksAbnehm Hacks #3: Trinke täglich grünen Saft

Ein Bereich, mit dem die meisten Menschen in den Ferien zu kämpfen haben, ist die Aufnahme von genügend Grün.

Lösung: Trinken während der Feiertage täglich einen grünen Saft.

Diese Getränke sind wichtig, damit Du deine Gemüseportionen leicht einnehmen und dich an jedem Tag der Ferien wohlfühlen kannst.

Indem Du deinen Tag mit einem grünen Smoothie beginnst, behälst Du die Gesundheit im Auge, was ein sicherer Weg ist, um zu garantieren, dass Du zumindest eine gute Dosis Energie hast, die in deinen Tag einfließt.


Abnehm Hack #4: Die kleinen Dinge aufschreiben

Einer der Hauptgründe, warum Menschen während der Ferien aus der Bahn fallen, ist, dass sie einfach ein wenig von diesem und jenem nehmen – im Grunde genommen ein wenig von allem. Dadurch siehst Du nicht, wie viel sich daraus ergibt.

Wenn jedes „kleine Stück“, das Du isst, ungefähr 100 Kalorien hat, und Du dies 10 Mal am Tag tust, hast Du gerade 1.000 Kalorien insgesamt gegessen. Das bringt dich auf die Überholspur zur Gewichtszunahme.


Abnehm Hacks #5: Lege dir Zeiten, für die Zubereitung deiner Mahlzeiten, fest.

Die Feiertage sind immer sehr arbeitsreich. Aber das bedeutet nicht, dass Du auf die Zubereitung gesunder Mahlzeiten verzichten kannst.

Du solltest immer noch so viele Mahlzeiten wie möglich vorkochen, damit Du nicht ohne gute Optionen auskommen musst.

Wenn Du über gesunde, leicht verfügbare Optionen verfügst, ist es weniger wahrscheinlich, dass Du die ungesunden Optionen aus Gründen der Bequemlichkeit ergreifst.


Abnehm Hack #6: Richtige Portionsgrößen

Verbringe die nächsten Tage oder Wochen damit, zu üben, was eine Portion Kartoffelpüree ist, oder ein „paar“ Rippchen. Auf diese Weise, wenn der Tag kommt, weißt Du ungefähr, wie viel du essen solltest.

Es ist toll, sich gesund zu ernähren, aber gesunde Lebensmittel können immer noch zu viel gegessen werden.

Pro-Tipp: Kalorien sind Kalorien, und jeder Überschuss kann potenziell in Körperfett umgewandelt werden.

Relatiert: Wie viel Kcal sind 1 Kilo Fett bzw. Körperfett?


Abnehm Hacks #7: Regel die Mahlzeiten

Mit anderen Worten, ein Genuss im Vakuum ist nicht das, was einen zurücksetzt – es ist das, was man als nächstes tut, das den Unterschied ausmacht.

Also, lasse diese Weihnachtszeit nicht deine Gesundheit und Fitness sabotieren. Implementiere diese 7 Tipps, und der 1. Januar wird sich wie jeder andere Tag des Jahres anfühlen, und nicht wie eine Zeit der Buße.


wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Versprochen ist versprochen
wallpaper-1019588
[Rezension] Chris Colfer – Land of Stories 1: Die Suche nach dem Wunschzauber
wallpaper-1019588
Vorstellung unserer Marke Kreativbild
wallpaper-1019588
Foto: Magnolienblüte zum Frühlingsanfang
wallpaper-1019588
Blaue Fächerblume: So Pflegen die Balkonpflanze