Die Bauernfängerei von Vodafone geht weiter

Die Bauernfängerei von Vodafone geht weiterSchon vor einer Woche haben wir genau wie viele andere Newsdienste und Blogger vor den Werbe-Postkarten mit amtlichem Anstrich von Vodafone gewarnt – aber das stört den Provider offensichtlich nicht im geringsten, er schickt weiter solche Postkarten heraus, die wie ein Behördenschreiben daherkommen.

Heise stellt dazu diese Fragen: „Was soll das? Gibt es wirklich Menschen, die auf eine solche Werbekampagne anspringen? Sind Sie wirklich darauf angewiesen, Kunden mit derlei Maschen zu ködern? Und wie passen solche Bauernfängereien zu einem Unternehmen, das auf seiner Homepage seine unternehmerische Verantwortung und sein gesellschaftliches Engagement herausstreicht und das mit seiner Stiftung „Menschen und Ideen fördern“ will?

Falls Sie sich con Vodafone nicht mehr auf so eine Tour für dumm verkaufen lassen wollen, können Sie unter der Telefonnummer 0800 5888356 der man bei Vodafone der Zusendung von Werbung widersprechen kann.


wallpaper-1019588
Sonntagspaziergang in Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
BAG: Befristung des Arbeitsvertrags bei Bundesligaspielern zulässig.
wallpaper-1019588
Karamellisierter Kaiserschmarrn von Georg Ertl
wallpaper-1019588
Die Tradition stetiger Erneuerung in der SPD seit 2002
wallpaper-1019588
Lorena - Die Nacht Kann Kommen
wallpaper-1019588
Lorena - Ein Bisschen Frieden
wallpaper-1019588
Gefrorene Ramennudeln mit Miso-Gemüse gebraten
wallpaper-1019588
Mario Maxim - Nicht Schon Wieder Von Vorn