Die Autos der Zukunft - Umweltfreundlich, sicher und günstig

Viele Menschen stellen sich die Frage - Wie muss das Auto von morgen sein? Die Deutschen haben da eine recht eindeutige Vorstellung. Das Auto von der Zukunft muss umweltfreundlich, günstig und sicher sein. Kleinere Spielereien sind aber erlaubt. Zu diesem Ergebnis ist eine repräsentative Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung im Auftrag von AutoScout24 gekommen.

93 Prozent der Befragten verlangen maximale Sicherheit von ihrem Fahrzeug. In diesem Zusammenhang sehen sie die Vernetzung zwischen den Autos, die sogenannte Car-to-Car-Kommunikation, als wichtigste Innovation. Auch der automatische Notruf im Falle eines Unfalles ist hoch angesehen. Wichtig ist den Autofahrern allerdings, dass die Systeme zuverlässig sind.

Ein nachhaltiger Pkw steht mit 88 Prozent hoch im Kurs. Dieser definiert sich nach mehrheitlicher Meinung über eine möglichst geringe Emissionsbelastung. Auch die Produktion unter fairen Arbeitsbedingungen und reduzierte Lärmemissionen sind bedeutende Aspekte. Und es muss günstig sein: Während 38 Prozent künftig ähnlich viel wie heute für ihr Auto ausgeben möchten, fordert knapp die Hälfte der Befragten, dass die Fahrzeuge gar günstiger werden müssen.

Es gibt auch Sonderwünsche. 71 Prozent wünschen sich intelligente Verkehrssysteme im Auto, damit so was wie ein Stau der Vergangenheit angehören.


wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg