Die Auferstehung der Toten

Eine Studie

Albert Alb.
Da plötzlich …
Der Alb taucht wieder auf.
Der Alb ist nie fort gewesen.
Aber das ist eine andere Geschichte. Die andere Geschichte wird noch erzählt werden. Diese hier handelt vom Alb im Opferland.
Alb liebt Opfer.
Opferland ist Täterland.
Man muss ja überleben. Irgendwie. Irgendwo. Also wehrt man sich gegen seine Feinde. Man schießt sich die ersehnte Freiheit herbei. Den ersehnten Frieden wird man dabei aber nicht finden.
Die Vertriebenen wollen ihr Land zurück. Sie wehren sich. So entstehen Kriege.
Bomben in Bussen.
Splitter.
Kinder mit zerfetzten Gesichtern …

Die komplette Geschichte „Die Auferstehung der Toten“ kann man hier lesen!



wallpaper-1019588
Good Old Days – 5 neue Songs, die dich Indie-nostalgisch werden lassen
wallpaper-1019588
"Transit" [D, F 2018]
wallpaper-1019588
BAG: keine Zusammenrechnung von mehreren Beschäftigungen nach TVÖD – Wartezeitkündigung
wallpaper-1019588
Liebeserklärung: Björn Höcke bietet Jens Spahn eine wunderbare Beziehung
wallpaper-1019588
Diablo 3: Eternal Collection für Nintendo Switch angekündigt.
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Nele Needs A Holiday
wallpaper-1019588
Neues Evil Dead-Spiel mit Bruce Campbell in Arbeit
wallpaper-1019588
Die Sommerferien sind vorbei