Die ARD und das „Rummäkeln“ am WWF

Das Erste hat eine Dokumentation über die dunklen Seiten der Naturschutzorganisation gesendet. Inzwischen hat der WWF ausführlich widersprochen. Doch dass die Umweltstiftung im Film so schlecht wegkommt, liegt aber vor allem an den peinlichen Interviews. [...]

http://www.freitag.de/community/blogs/felix-werdermann/die-ard-und-das-rummaekeln-am-wwf

siehe auch: http://nicsbloghaus.org/2011/06/24/wwf-der-panda-im-shit-storm/

« MIRACLE in Budapest

ähnliche Artikel:

  • WWF – der Panda im Shit-Storm

wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Gemeinsam Wachsen DIE Lebenslange Lernplattform startet 30.11
wallpaper-1019588
Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen – So alt ist deine Katze wirklich
wallpaper-1019588
So klein wart ihr mal – Erinnerung bewahren mit Das Geburtsposter
wallpaper-1019588
Pailletten Abendkleid nähen für den Deutschen Sportpresseball