Die ANGST ist der Schlüssel

Seit Jahrhunderten wird intellektuell gestritten und finanziell geschoben. Das Prinzip ist geblieben: "Es herrschen Bevormundung, politische Gängelung und Opportunismus!"

Weil Worte so wenig ausrichten, wenn sie intellektuell statt emotional belegt sind, präsentiere ich Themen mit Filmen, um Herzen zu bewegen: Filme über ANGST.

Die Macht des EINZELNEN ist mir dabei ein besonderes Anliegen, weil Millionen EINZELNER nicht bekämpft werden können. Eine Organisation jeglicher Art zu unterwandern und die Führung auszutauschen, ist dagegen so einfach wie ein Sonntagsnachmittagsspaziergang bei Sonnenschein und ohne Hund.

Wenn Soldaten einzeln erschossen werden, damit die Masse aus Angst weitermarschiert, bedarf es des EINZELNEN, der Mut hat. Wenn alle wehrfähigen Menschen erschossen sind, hat sich auch der Krieg erledigt. Es ist niemand mehr da, für den ein Krieg geführt werden kann. Meines Wissens gab es einen solchen Fall noch nie.

Es ist die ANGST. Sie ist der Schlüssel.


wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
PACIFIC RIM ist Guillermo Del Toros Spielzeug Sci-Fi Fantasie
wallpaper-1019588
Fasching 2018 – Gschnas in der Koeck Bar Mitterbach – Fotos
wallpaper-1019588
Ernährung nach TCM
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Makthaverskan: Nachgezogen
wallpaper-1019588
Tabouleh-Salat mit Schwarzkohl und Quinoa
wallpaper-1019588
NEWS: Interpol kommen für zwei Konzerte nach Deutschland