Die 50 besten Songs aller Zeiten – Platz 10: What´d I Say

Die besten Songs aller Zeiten, ermittelt von der Musikzeitschrift “Rolling Stone” bringen uns auf Platz 10 den Titel “What´d I say”.

Entstanden ist der Song 1958. Ray Charles, der Originalinterpret, improvisierte auf der Bühne ein Stück, in das er seine Band mit einbezog. Daraus resultierte ein Titel, der schliesslich am 18. Februar 1959 erstmals für Atlantic Records aufgenommen wurde.

Aus der längeren Originalversion wurden dann zwei jeweils 3,5 Minuten lange Teile als A- und B-Seite veröffentlicht.

Am 13. Juli 1959 notierte der Titel erstmals einen Platz in den R&B-Charts; in der Pop-Hitparade kletterte er auf Rang 6.

Für die Plattenfirma war “What´d I Say” der erste Millionenseller.

Im Oktober des Jahres erschien auch eine gleichnamige LP.

Über die Jahrzehnte gab es diverse Coverversionen, u.a von Elvis Presley, Roy Orbison, Tony Sheridan & den Beat Brothers (später Beatles), oder Sammy Davis jr., der den Song in seine Live-Auftritte der 1960er Jahre einbaute.



wallpaper-1019588
Top 5 Karriere-Tipps – die ersten Schritte zum beruflichen Erfolg
wallpaper-1019588
Senf, Schalotten und Rind
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Hello CarPlay
wallpaper-1019588
Ashley Food - Mad Dog Inferno Hot Sauce
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Erster deutscher Clip veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sollte man gesehen haben – Naturattraktion “Ses Fonts Ufanes” sprudeln wieder