Die 12 coolsten Reise-Gadgets in meinem Rucksack (2014 Edition)

Der Inhalt meines Rucksacks ist als minimalistische Handgepäcksreisende perfekt optimiert.
Es gibt nichts, was keine Daseinsberechtigung hat, denn jeder Quadratzentimeter zählt.

In den letzten Monaten habe ich mir einige coole neue Reisegadgets zugelegt, die mein Leben als Digitale Nomadin und Weltenbummlerin noch besser machen. Einige andere Sachen mussten dafür von der Packliste fallen – denn wenn was Neues in mein Rucksack kommt, muss was anderes weichen.

Nachdem ja das gute alte Weihnachten vor der Tür steht, wollte ich dir mal Einblick gewähren, was sich bei mir aktuell auf der Packliste ganz oben befindet – vielleicht findest du ein wenig Inspiration für deinen eigenen Wunschzettel oder um deine Liebsten zu beschenken.

Ich selbst wünsche mir dieses Weihnachten einfach nur ganz viel Liebe.

Aber ich kann verstehen, wenn das für dich nicht genug ist ;)

Also hier meine coolsten Reisegadgets 2014:

Bose SoundLink Mini Bluetooth Speaker

bose

Eine meiner besten Anschaffungen überhaupt:

Richtig geile kompakte Lautsprecher, die einen solch fantastischen Sound an Tag legen, dass es mich fast von den Socken gehauen hat, als ich sie zum ersten Mal bei einer Freundin gehört habe.

Und noch dazu: Bluetooth. Drahtlos ist die Zukunft und ich liiiiebe es kein Kabel legen zu müssen zwischen iPhone/Laptop und Speaker. Freedom!

Zwar nicht günstig, aber für mich als mega Musikliebhaberin jeden einzelnen Cent wert. Ohne geht es nirgendwo mehr hin.

Hier kaufen.

Eagle Creek Pack-it Packwürfel

packwürfel

Ich liebe Ordnung. Im Leben und um Rucksack.

Diese Dinger sind für mich daher absolut Gold wert. Ich habe sie in drei Größen und Farben:

Der große für Klamotten, der mittlere für Unterwäsche, Socken und Bikinis und der kleine für Medikamente und Kleinzeug.

Hier kaufen: Small 19cm // Medium 25cm // Large 36cm

Tempur Schlafmaske

tempur schlafmaske

Ich habe einen sehr sensiblen Schlaf und brauche es immer dunkel und ruhig.

Viele Schlafmasken hab ich in der Vergangenheit schon ausprobiert und die Tempur ist mit Abstand die beste, bequemste und abdunkelndste auf dem Markt.

Ich liebe dieses Teil und könnte mir ein Leben ohne nicht mehr vorstellen!

Hier kaufen.

Platypus SoftBottle: Faltbare Trinkflasche

faltbare trinkflasche

Ich habe immer Wasser bei mir und trinke sehr viel während des Tages. Um ein wenig Plastik und Platz zu sparen ist eine faltbare Trinkflasche unglaublich praktisch.

Außerdem kann ich sie beim Security Check am Flughafen einfach kurz austrinken, zusammenrollen und in Rucksack packen. Das Material hat hohe Qualität, ich hab sie schon überall mit hingeschleppt und es gibt keine Gefahr, dass sie kaputt geht oder ausläuft.

Hier kaufen.

PNY Aufladegerät für Smartphone

externes aufladegerät

Als Reisebloggerin und Digitale Nomadin bin ich ein iPhone Heavy User. Mein neues iPhone 6 hat zwar eine weitaus bessere Akkulaufzeit als mein altes 5er, aber trotzdem schaff ich es oft, besonders wenn ich unterwegs bin und viele Fotos mache, immer wieder auf 0 bevor der Tag vorbei ist. Daher ist ein externes Aufladegerät einfach unabdingbar. Es gibt nichts nervigeres als einen Akku, der sich dem Ende neigt. Problem gelöst.

Mir selbst reicht es eine extra Aufladekapazität zu haben, allein schon, weil es den externen Akku klein und leicht hält und somit so gut wie nicht ins Gewicht fällt.

Größere und leistungsfähigere Akkus habe ich auch schon gehabt, aber sie sind mir einfach zu klobig und schwer.

Hier kaufen.

Samsung Galaxy II Camera

samsung galaxy camera

Die coolste Kompaktkamera der WELT!

Warum? Sie hat Android drauf und funktioniert daher wie ein Smartphone, das man mit Wifi verbinden kann. Alles da also an Apps, wie Instagram oder Facebook. Als Reiseblogger sehr praktisch, da ich qualitativ hochwertige Fotos machen und sie direkt hochladen kann.

Außerdem macht die Kamera einfach tolle Bilder!

Hier kaufen.

Moleskine extraleicht Notizbuch

moleskine

Ich schreibe täglich nach dem Aufstehen meine Morgenseiten – quasi ein Detoxprozess für meinen Kopf und meine Seele.

Die dünnen, linierten Notizbücher von Moleskine haben die perfekte Größe und sind sehr leicht.

Hier kaufen. 

Selfie-Stick Handstativ

selfie stick

Bei uns zuhause oft verpönt, in Asien und besonders Thailand total normal und akzeptiert: Selfie-Fotos mit dem Smartphone in der Öffentlichkeit.

Noch nie habe ich so viele Menschen schamlos Selfies machen sehen wie z.B. in Bangkok und Singapur.

Mittlerweile habe ich auch meine Scheu abgelegt und mir sogar einen Selfie-Stick gekauft, der, so scheint es, zur Standardausrüstung eines fast jeden Asiaten gehört.

Er macht auch Sinn für Videos, um etwas weiter weg von der Linse zu sein, und um Fotos aus erhöhter Perspektive zu machen (in Räumen oder an Orten, wo sich viele Menschen versammeln und man sonst nur Köpfe im Bild hätte).

Hier kaufen.

Tatonka Flüssigkeitentasche Zip Flight

flüssigkeitentasche

Als dauerhaft Handgepäcksreisende muss ich meine Flüssigkeiten immer in 1L-Tüten packen.

Adé Ziploc-Tüten: Endlich habe ich eine Flüssigkeitentasche gefunden, die robust ist und die ich daher nachhaltig und dauerhaft benutzen kann.

Hier kaufen.

Sea to Summit ultraleicht Kulturbeutel

IMG_2810 kulturbeutel

Der leichteste, kleinste und praktischste Kulturbeutel überhaupt.

Alles was nicht Flüssigkeit ist kommt da rein und kann easy im Bad aufgehangen werden.

Hier kaufen.

Kindle Paperwhite

kindle paperwhite

ICH LIEBE KINDLE!! Nachdem ich aber meinen alten Kindle dieses Jahr am Fährhafen auf Santorini, Griechenland, liegen hab lassen (!), habe ich lange hin und her überlegt:

Soll ich mir den selben Kindle Classic kaufen oder doch den Paperwhite? Schlussendlich bin ich superhappy, dass ich mich für Letzteren entschieden habe.

Erstens ist er Touch-fähig, was beim Markieren von Text sehr von Vorteil ist. Zweitens ist die Beleuchtung wirklich geil, da ich auf Reisen einfach ständig in den unterschiedlichsten Lichtsituationen lese und es sooo viel angenehmer ist, wenn man den Bildschirm danach anpassen kann.

Yeah Kindle!

Hier kaufen.

Yogo Reiseyogamatte

yogo mat

Die leichteste und rutschfesteste Reiseyogamatte, die es gibt. Nachdem ich schon so ein paar ausprobiert habe, bin ich der Überzeugung, dass die Yogo einfach die Beste ist.

Noch dazu: Ich kann sie in ein kleines Päckchen zusammen schnüren, weiß wirklich ein Geschenk Gottes ist, da zusammengefaltete Reiseyogamatten unglaublich unförmig und nervig beim Transport sein können.

Hier kaufen.

BONUS:

Neuer Pass mit doppelt so viel Seiten

pass

Wer als Digitaler Nomade viel reist, kriegt viele Stempel und Visa in den Pass. Damit ich mir nicht allzu bald wieder Gedanken um einen neuen machen muss, habe ich mir zuletzt einen mit doppelt so viel Seiten geholt. YES!

Beim Bürgeramt deines Vertrauens erhältlich.

Welche Reise-Gadgets kannst du noch empfehlen? Rein damit in die Kommentare!


wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
# 04.11.2018
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
Schadstoffe in Kinderspielzeug
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Pink Milk
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar kündigen Live-Album und Bandpause an
wallpaper-1019588
Disc-Release von ,,Angels of Death“ festgelegt