Diagnose Wachkoma

Was er­le­ben Men­schen im Wach­ko­ma? Sind sie wirk­lich nur »leere Kör­per­hül­len«, die vom Leben nichts mehr mit­be­kom­men? Die­ser Film do­ku­men­tiert einen auf­se­hen­er­re­gen­den Fall und zeigt ein Le­bens­bei­spiel, aus dem deut­lich wird, wie viel Ko­ma-​Pa­ti­en­ten er­le­ben und daß das Wach­ko­ma neu be­wer­tet wer­den muß.

Meines Erachtens sind solche Videos sehr wichtig um begreifbar zu machen, dass hinsichtlich der Diagnose Wachkoma und deren Prognose noch viele offene Fragen bleiben – und dass menschliche Zuwendung ein wesentlicher Faktor ist für den Genesungsprozess. Wir wissen nicht wie weit ein Komapatient seine Umwelt wahr nimmt. Aber eines ist sicher so eine Pflege die diese Frau hier übernommen hat ist einer Komastation der Gerätemedizin  vor zuziehen. Um damit dem Komapatienten eine wesentlichere bessere Lebensqualität zu geben.