DGE gibt endlich zu: Fett ist nicht ungesund

Am 16. März war es endlich soweit. Nach Jahrzehnten voller Warnungen, wie ungesund Fett doch sind, -vor allem für Herz/Kreislauferkrankungen - gibt did DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) endlich zu, dass es kein Zusammenhang zwischen der Zufuhr von gesättigen Fettsäuren und das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen besteht. O-Ton DGE:

Neue zusammenfassende Auswertungen publizierter Studien zeigen, dass bei isolierter Betrachtung der gesättigten Fettsäuren kein signifikanter Zusammenhang zwischen der Zufuhr von gesättigten Fettsäuren und dem Risiko für koronare Herzkrankheit bzw. Herz-Kreislauf-Krankheiten besteht. Aus diesem Ergebnis kann jedoch nicht der Umkehrschluss gezogen werden, dass gesättigte Fettsäuren keinen Einfluss auf das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten haben

Aus http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1024 Natürlich müsste eine versteckte Warnung kommen, die aus pure mathematischen Spielereien besteht, wie Nicolai Worm richtig stellt: http://forum.logi-methode.de/index.php?page=Thread&postID=335349#post335349 Umdenken ist langsam angesagt. Lassen wir endlich die “Fettarmen” Produkte ins Regal liegen und ernähren wir uns doch gesund.


wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Verpackung mit folierten Efeuranken | Gemini Foilpress
wallpaper-1019588
Verschiebung des deutschen Release von „Schwarzesmarken”
wallpaper-1019588
Son Espases installiert Bildschirme in den Notfall-Wartezimmern
wallpaper-1019588
Geldbußen, die Sie erhalten können, wenn Sie nicht die richtige Wartung an Ihrem Auto durchführen