Dezemberlicht

Dezemberlicht

Nach dem Mitttagessen auf der Egg oberhalb Krinau.

Dezemberlicht

Rückblick auf Krinau.

Wienerschnitzel. Tiroler Gröstl. Marillenknödel. Marillenschnaps. Und ein Zweigelt. Der Zmittag am Samstag mittag in Krinau, einem reizend abgelegenen Dorf in einem Seitental der Thur unterhalb der Chrüzegg, war wunderbar - und ja, im Rössli wirten seit kurzem Österreicher. Viel berauschender, betörender, berückender noch als das Essen war auf unserer dreistündigen Krinau-Wanderung (hinauf von Dietfurt via Kengelbach und Sedelberg, hinab via Egg und Mösli) die Landschaft. Genauer gesagt: ihre Beleuchtung durch das flach einfallende Dezemberlicht, das jeden Kuhtritt in den steilen Hängen und jedes Steinchen und jedes vor dem Winter zitternde Grashälmchen einzeln akzentuierte und verzauberte. Fotografisch war ich dem nicht gewachsen, aber der Tag wird in meinem Kopf bleiben.

Dezemberlicht

Weiter unten Richtung Lichtensteig.


wallpaper-1019588
#1202 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ April
wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen
wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle